Hamburg Tipps

 
Hamburg hat viele Gesichter. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen lockt die Hansestadt auch noch mit vielen anderen, weniger bekannten Touristenattraktionen, die nicht in jedem Reiseführer stehen und die Touristen bei einem Kurzurlaub in der Elbmetropole normalerweise nicht zu sehen bekommen. Wer Hamburg auch einmal fernab der üblichen Touristenmassen im Stadtzentrum und am Hafen und unabhängig von den straff durchorganisierten Sightseeingtouren der großen Reiseveranstalter kennenlernen will, der sollte die Hansestadt abseits von ausgetretenen Touristenpfaden auf eigene Faust für sich entdecken.
 
Wer auch einmal hinter die Kulissen der Elbmetropole blicken will, der sollte sich dafür allerdings auch ausreichend Zeit nehmen. Und der muss auch wissen, wo er suchen muss – und braucht dafür die richtigen Hamburg Tipps und das nötige Insiderwissen. Denn diese sind Gold wert.
 
Davon profitieren vor allem Individualreisende, die viel Wert auf zeitliche und räumliche Freiheit, Unabhängigkeit und Flexibilität bei der eigenen Urlaubsplanung und Tagesgestaltung und bei der Organisation von individuellen Sightseeingtouren legen. Hamburg Tipps sind auch für Familien mit Kindern und für Touristen mit einem kleinen Geldbeutel interessant. Diese beiden Zielgruppen möchten bei einem Kurzurlaub in der Hansestadt ihr schmales Reisebudget schonen und den einen oder anderen Euro sparen, ohne dabei allerdings gleichzeitig auf Spaß, Unterhaltung und Qualität verzichten zu müssen.
 
Wo kann man in der Elbmetropole gut und günstig shoppen gehen? Welche Möglichkeiten von günstigen, alternativen Stadtrundfahrten und Hafenrundfahrten gibt es in der Hansestadt? Wo kann man die schönsten Sightseeingtouren zu Fuß unternehmen? Welche Möglichkeiten gibt es für Familien, um Hamburg umsonst mit Kindern zu erleben? Wo finden Kurzurlauber mit einem schmalen Reisebudget gute Backpacker Hostels, die günstige Übernachtungs- und Unterkunftsmöglichkeiten bieten und somit auch für den kleinen Geldbeutel geeignet sind?
 
Wo findet man die schönsten Fotomotive und Fotospots und die besten Aussichtspunkte in der Hansestadt? Wo kann man in der Elbmetropole gut und günstig essen gehen? Wo gibt es die Fischrestaurants mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis? Welche sind die Top Sehenswürdigkeiten, die man auf jeden Fall gesehen haben muss?
 
Wo liegen die schönsten Badeseen und Naturbäder? Welche sind die besten Open Air-Events, die man unbedingt besucht haben sollte? Wo gibt es ein Sport- und Freizeitangebot und ein Kunst- und Kulturprogramm, das für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Geldbeutel genau das Richtige bietet und das auch zum kleinen Preis zu haben ist? Wo gibt es kostenlose Touristenattraktionen mit freiem Eintritt für Kinder?
 
Wo gibt es die besten öffentlichen Grillplätze und Beach Clubs für gemütliche Grillpartys unter freiem Himmel in lauen Sommernächten? Welche Ferienprogramme für Kinder gibt es in den Sommerferien in der Hansestadt? Wo kann man sich über die Fahrpläne, Routen und Preise von Alsterdampfern informieren, wenn man eine Alsterrundfahrt buchen möchte? Und bei welchen Bootsvermietungen kann man Ruderboote, Tretboote und Segelboote leihen, wenn man eine Bootstour auf der Alster unternehmen möchte?
 
Dies sind die Fragen und Probleme, mit denen sich viele Touristen bei einem Kurzurlaub in Hamburg beschäftigen. Nützliche Tipps und hilfreiche Infos zu diesen Themen sind nicht in jedem Reiseführer zu finden und nur Insidern und Einheimischen bekannt. Und wer diese Hamburg Tipps kennt und berücksichtigt, der kann die Hansestadt nicht nur abseits von ausgetretenen Touristenpfaden entdecken, sondern oftmals auch noch bares Geld sparen.
 

Hamburg günstig Übernachtung Unterkunft Backpacker Hostel buchen

Hamburg hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer der beliebtesten und meistbesuchten Destinationen für Städtereisen und Kurzurlaub in Europa entwickelt. Die altehrwürdige Hansestadt gehört heute zusammen mit Berlin, München, Köln und Dresden zu den Top 5 der attraktivsten Großstädte in Deutschland und lockt jedes Jahr Millionen von Besuchern aus dem In- und Ausland an die Elbe.

 

Continue reading…

Alsterrundfahrt mit dem Alsterdampfer auf Binnen- und Außenalster

Hafenrundfahrt, Kieztour, Stadtrundgang, Segwaytour – es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Hamburg zu entdecken. Eine der schönsten Sightseeingtouren in der Hansestadt ist eine Alsterrundfahrt mit einem Alsterdampfer. Sie ist ein Klassiker unter den Touristenattraktionen in Hamburg und ein absoluter Pflichttermin für alle Besucher der Hansestadt, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Continue reading…

Bootstour Hamburg Aussen Alster Ruderboot Tretboot mieten fahren

Hamburg lockt mit viel Grün, Natur und Wasser. Warum also nicht diese Chance nutzen und die Hansestadt auch einmal vom Wasser aus kennenlernen? Eine der besten Möglichkeiten hierfür ist eine Bootstour auf der Außenalster: man kann sich ein Ruderboot, ein Tretboot oder ein Segelboot in einer der vielen Bootsvermietungen rund um die Alster mieten und eine entspannte Bootsfahrt unternehmen. Bei dieser Sightseeingtour der etwas anderen Art kann man sich gemütlich über die Außenalster und durch die vielen malerischen, naturbelassenen und romantischen Alsterkanäle wie den Goldbekkanal, den Eilbekkanal, den Osterbekkanal und den Isebekkanal treiben lassen, die Hansestadt wie ein Netz von Norden nach Süden und von Osten nach Westen durchziehen.

 

Continue reading…

Hamburg Sommerferien Kinder Ferien Programm Angebot 2018

Der Sommer steht wieder vor der Tür. Und wie jedes Jahr, so werden auch 2018 wieder viele Familien in Hamburg pünktlich zu Beginn der Sommerferien ihre Koffer packen, in das Flugzeug steigen und für mehrere Wochen in den langersehnten, wohlverdienten Jahresurlaub fliegen. Dann werden Sie in Spanien, Portugal, Italien oder Griechenland wieder die schönste Zeit des Jahres mit Sommer, Sonne, Strand und Meer genießen.

Continue reading…

Beste schönste Badeseen Naturbäder in Hamburg und Umgebung

Sommerzeit ist Badezeit! Höchste Zeit also, um die Badehose einzupacken und raus an den nächsten Baggersee zu fahren. Was gibt es Schöneres, als einen Sommertag an einem Badesee zu verbringen? Hier kann man mit einem Cocktail in der Hand am Strand liegen, die Seele baumeln lassen und ab und zu ins Wasser springen, um sich bei den hohen Temperaturen ein bisschen abzukühlen. Und danach kann man hier zusammen mit Freunden und Kollegen beim Grillen in gemütlicher, feucht-fröhlicher Runde einen langen, harten Arbeitstag ruhig ausklingen lassen.

 

Aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? In Hamburg und im Umland laden im Sommer viele Badeseen zum Schwimmen, Sonnenbaden und Relaxen mitten in der Natur ein. Diese haben einen hohen Freizeit-, Erlebnis- und Erholungswert und locken mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Baden, Rudern, Segeln, Windsurfen, Grillen und Camping. Man muss einfach nur wissen, wo diese zu finden sind. Hier finden Sie Tipps zu den besten und schönsten Badeseen und Naturbädern in Hamburg und Umgebung.

Continue reading…

subscribe to this feed
Hamburg-Internet
 
Preiswert nach Hamburg
 
Follow
    Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste 1000 Urlaubsideen Reiseblogs.de Banner blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis