Hamburg St. Pauli

Wie die Altstadt, die Neustadt und der Hafen, so ist auch St. Pauli einer der touristischen Hotspots in Hamburg – und der mit Abstand wohl beliebteste und meistbesuchte noch dazu. Und diesen guten Ruf genießt der Stadtteil vollkommen zu Recht. Denn schließlich ist St. Pauli DAS Synonym für Nachtleben, Party und Entertainment schlechthin. Das Hafenviertel kann heute stolz auf eine jahrhundertealte, wechselvolle Geschichte zurückblicken und hat trotz aller Veränderungen noch viel von seinem ursprünglichen, rauhen Charme bewahrt. Es lag bist Ende des 19. Jahrhunderts noch außerhalb der Stadtmauern und wurde erst im Jahre 1894 eingemeindet. Der Stadtteil, in dessen Mittelpunkt die weltberühmte Reeperbahn liegt, war schon immer das angesagteste Vergnügungs- und Amüsierviertel in der Hansestadt. Zu beiden Seiten der legendären „sündigen Meile“ und in den angrenzenden Seitenstraßen wie der Großen Freiheit, dem Hamburger Berg, der Talstraße und der Davidstraße tobt nach Sonnenuntergang und vor allem an den Wochenenden das Nightlife. Der „Kiez“ lockt mit einem abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm jedes Jahr Millionen von Besuchern an, die sich hier in das bunte Nachtleben stürzen und auf den Tanzflächen der Clubs und Diskotheken bis in die frühen Morgenstunden wild und ausgelassen feiern und tanzen. Zu den bevorzugten Locations für Partygänger, Nachtschwärmer und Konzertbesucher auf der Reeperbahn gehören die unzähligen Discos, Clubs, Pubs, Bars, Kneipen und Konzerthallen wie die Große Freiheit 36, der Kaiserkeller, das Grünspan und die Thai Oase in der Großen Freiheit, Rosi´s Bar, die Barbarabar und das Roschinsky´s auf dem Hamburger Berg, das Molly Malone, der London Pub und Murphy´s Irish Pub am Hans Albers-Platz sowie das Docks am Spielbudenplatz. Weitere Publikumsmagneten auf St. Pauli sind die vielen Open Air-Events, die jedes Jahr auf der „sündigen Meile“ veranstaltet werden. Dazu gehören u.a. der Schlagermove, die Harley Days und das Reeperbahn-Festival. Aber nicht nur Feierwütige kommen hier auf ihre Kosten. Das vielseitige Unterhaltungs- und Vergnügungsprogramm auf St. Pauli ist nicht nur alleine auf Party und Nightlife beschränkt, sondern hat noch weitaus mehr zu bieten. Der Stadtteil überzeugt auch mit einem umfangreichen Kulturangebot, das für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Geldbeutel genau das Richtige bietet und keine Wünsche offen lässt. Die Reeperbahn ist ebenfalls Standort von mehreren großen, bekannten Musicalbühnen, Schauspielhäusern und Theatern wie dem Pulverfass Cabaret, dem St. Pauli Theater, dem Operettenhaus und dem Imperial Theater. Der „Kiez“ lockt mit einem abwechslungsreichen Schauspiel- und Theaterprogramm jedes Jahr Hunderttausende Musicalfreunde und Theaterbegeisterte an und macht Hamburg damit zu einer der führenden Kulturmetropolen in Europa. Die Liste der Musicals, die hier in den letzten Jahrzehnten schon Welterfolge feierten, ist lang und lässt sich noch beliebig fortsetzen. Dazu gehören u.a. Stücke wie Cats, Mamma Mia, Ich war noch niemals in New York, Rocky, Kinky Boots und Heiße Ecke.

Fotos, Bilder Tanzende Türme Hamburg Reeperbahn

 

Die Baustelle der Tanzenden Türme auf der Reeperbahn in Hamburg vom Spielbudenplatz aus gesehen.

 

Der Wolkenkratzer steht an der Reeperbahn 1 zwischen dem Zirkusweg und der Strasse Beim Trichter. Er befindet sich direkt gegenüber dem Operettenhaus Hamburg und dem neuen Millerntorhochhaus.

Continue reading…

Marktstrasse Karoviertel Hamburg Restaurants, Cafes Öffnungszeiten

Die meisten Cafes und Restaurants in der Marktstrasse im Karoviertel in Hamburg und in den benachbarten Seitenstrassen wie der Ölmühle und der Turnerstrasse unterliegen einheitlichen Öffnungszeiten.

 

Sie sind hier das ganze Jahr über von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10:00 Uhr vormittags bis 19:00 Uhr nachmittags und von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 10:00 Uhr vormittags bis 23:00 Uhr abends für Gäste geöffnet.

 

Einige Gastronomiebetriebe haben allerdings stark abweichende Geschäftszeiten und sind das ganze Jahr über von Montag bis Sonntag in der Zeit von 18:00 Uhr abends bis 23:00 Uhr nachts für Besucher geöffnet.

 

Andere Restaurants haben am Montag oder am Sonntag Ruhetag und bleiben an diesen Tagen für Gäste geschlossen.

Marktstrasse Karoviertel Hamburg Restaurants, Cafes

In der Marktstrasse im Karoviertel in Hamburg und in den angrenzenden Seitenstrassen wie der Glashüttenstrasse und der Turnerstrasse sind eine Vielzahl von Cafes und Restaurants angesiedelt.

 

Auf einer Fläche von insgesamt 31 Hektar sind hier die unterschiedlichsten Gastronomiebetriebe vertreten.

 

Egal, ob koreanische, italienische, deutsche, türkische, mexikanische, spanische und irische Küche oder Fastfood wie Hähnchen, Burger, Pizza und Pommes – die Restaurants und Cafes in dem Quartier bieten mit einer abwechslungsreichen internationalen Gastronomie genau das Richtige für jeden Gaumen und jeden Geschmack.

 

Die meisten Gastronomiebetriebe sind hier das ganze Jahr über von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10:00 Uhr vormittags bis 19:00 Uhr abends und von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 10:00 Uhr vormittags bis 23:00 Uhr nachmittags für Gäste geöffnet.

Marktstrasse Karoviertel Hamburg Läden, Geschäfte Öffnungszeiten

Die meisten Einzelhandelsgeschäfte in der Marktstrasse im Karoviertel in Hamburg und in den benachbarten Seitenstrassen wie der Ölmühle und der Turnerstrasse unterliegen einheitlichen Öffnungszeiten.

 

Sie haben das ganze Jahr über montags bis freitags in der Zeit von 10:00 Uhr vormittags bis 19:00 Uhr abends und samstags in der Zeit von 11:00 Uhr vormittags bis 17:00 Uhr nachmittags für Besucher geöffnet.

 

Einige Boutiquen und Läden haben allerdings stark abweichende Geschäftszeiten und sind z.B. nur nachmittags für Kunden geöffnet.

 

Sonntags bleiben die Einzelhandelsgeschäfte geschlossen.

 

An regulären Feiertagen wie Neujahr (1. Januar), Karfreitag, Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, dem Tag der Arbeit (1. Mai), dem Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) sowie dem Ersten und Zweiten Weihnachtsfeiertag (25. und 26. Dezember) bleiben sie ebenfalls geschlossen.

Marktstrasse Karoviertel Hamburg Läden, Geschäfte

In der Marktstrasse im Karoviertel in Hamburg und in den angrenzenden Seitenstrassen wie der Glashüttenstrasse und der Mathildenstrasse sind eine Vielzahl von Geschäften und Läden angesiedelt.

 

Auf einer Fläche von insgesamt 31 Hektar sind hier die unterschiedlichsten Einzelhandelsbranchen vertreten.

 

Dazu gehören u.a. die Bereiche Mode und Fashion, Souvenirs und Geschenkartikel, Wohnaccessoires und Einrichtung, Tabak und Zeitschriften und Musik und Unterhaltung.

 

Die meisten Einzelhandelsgeschäfte sind hier das ganze Jahr über montags bis freitags in der Zeit von 10:00 Uhr vormittags bis 19:00 Uhr abends und samstags in der Zeit von 11:00 Uhr vormittags bis 17:00 Uhr nachmittags für Besucher geöffnet.

 

Einige Boutiquen und Läden haben allerdings stark abweichende Geschäftszeiten und sind z.B. nur nachmittags für Kunden geöffnet.

subscribe to this feed
Hamburg-Internet
 
Preiswert nach Hamburg
 
Follow
    Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste 1000 Urlaubsideen Reiseblogs.de Banner blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis