Wie wäre es mit einem nächtlichen Streifzug durch die bunte Kneipenlandschaft in Hamburg? Hier kann man zusammen mit Freunden und Kollegen in urigem Ambiente und in gemütlicher, feucht-fröhlicher Runde bei Billard, Kicker, Dart und Flipper einen langen, harten Arbeitstag ruhig ausklingen lassen und das Wochenende einläuten.

 

Und welche Bars wären für einen gemütlichen Kneipenbummel nach Feierabend wohl besser geeignet als die vielen kultigen Pubs und Bars auf der Reeperbahn?

 

Entlang der sündigen Meile und in den vielen angrenzenden Seitenstraßen wie der Davidstraße, der Hein-Hoyer-Straße, dem Hamburger Berg, der Talstraße und der Großen Freiheit warten viele Kneipen nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Beste Bedingungen also, um sich in das wilde Nachtleben von St. Pauli zu stürzen. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die besten Kneipen auf der Reeperbahn in Hamburg.

 

Roschinsky’s Bar im Hamburger Berg in St. Pauli

 

Eine der besten Adressen für Nachtschwärmer und Kneipengänger in St. Pauli ist die Roschinsky´s Bar.

 

Die traditionsreiche Kneipe befindet sich im Hamburger Berg 19 zwischen der Feuerzangenbowle (FZB-Bar) und dem Blauen Peter IV.

 

Sie wurde bereits im Jahre 1989 vom Hamburger Gastronom Karl Roschinsky eröffnet und ist eine lebende Legende in der bunten Kneipenszene der Hansestadt. In den letzten 31 Jahren hat sie sich einen Namen als Party-Location für Einheimische und Touristen gemacht und ist heute aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

 

 

Die kultige Kiez-Kneipe bietet mit einer kleinen Tanzfläche, einem Kickertisch, einem großen Tresen, vielen gemütlichen Ledercouches und großen Glasfenstern ein chilliges Ambiente, eine entspannte Wohnzimmeratmosphäre und beste Bedingungen, um bis in den frühen Morgen ausgelassen zu tanzen und zu feiern. Sie hat eine Kapazität von bis zu 270 Personen.

 

Die große, gut sortierte Bar lockt mit einer großen Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Drinks zu fairen Preisen und lässt keine Wünsche offen. Auf der Getränkekarte stehen u.a. Softdrinks, Cocktails, Bier, Wein und Spirituosen.

 

Das Publikum ist hier überwiegend studentisch, jung und junggeblieben (zwischen 20 Jahren und 35 Jahren), international und bunt gemischt.

 

Die Roschinsky´s Bar verfügt direkt vor der Tür über eine Außenterrasse mit Stühlen und Tischen.

 

Von Sonntag bis Donnerstag geht es hier eher ruhig und beschaulich zu. Unter der Woche lädt die Kneipe zum geselligen Kickern und gemütlichen Smalltalk ein. Dann können hier auch Sportfreunde auf einer Großbildleinwand und 2 Flatscreens bei Fußball-Live-Übertragungen mitfiebern.

 

An den Wochenenden entwickelt sich die Bar regelmäßig zu einem wahren Besuchermagneten und lockt vor allem in den Sommermonaten unzählige Nachtschwärmer und Partygänger aus Hamburg und der näheren Umgebung an, die hier bis spät in die Nacht ausgelassen tanzen und feiern. Am Freitag- und Samstagsabend stehen hier DJs an den Plattentellern und bringen die Stimmung auf der Tanzfläche mit Rock, Pop, HipHop, Soul, Independent, Rock´n Roll, Funk, Alternative, Punk, Elektro, Reggae und R´n´B zum Kochen.

 

Die Location kann auch für private und öffentliche feierliche Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten, Abitur- und Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys und Betriebsfeiern exklusiv gemietet werden.

 

Sie ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Die Roschinsky´s Bar ist sonntags bis mittwochs in der Zeit von 21:00 Uhr nachts bis 6:00 Uhr morgens und donnerstags bis samstags in der Zeit von 21:00 Uhr nachts bis 8:00 Uhr morgens geöffnet – und das alles an 365 Tagen im Jahr. Der Eintritt ist frei.

 

Name:
Roschinsky´s Bar
Adresse:
Hamburger Berg 19
20359 Hamburg (St. Pauli)
Öffnungszeiten:
Sonntag bis Mittwoch: 21:00 Uhr nachts – 6:00 Uhr morgens
Donnerstag: 21:00 Uhr nachts – 8:00 Uhr morgens
Verkehrsanbindung:
S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S11, S21 über die S-Bahn-Station Reeperbahn
U-Bahn-Linie U3 über die U-Bahn-Station St. Pauli
Buslinien 36, 37, 111 über die Bushaltestelle Davidstraße

 

Rosi’s Bar im Hamburger Berg in St. Pauli

 

Eine weiterer Geheimtipp für Nachtschwärmer und Kneipengänger in St. Pauli ist Rosi´s Bar. Die altehrwürdige Kneipe befindet sich im Hamburger Berg 7 direkt neben der Bermuda Bar. Sie ist ein Urgestein in der bunten Kneipenszene der Hansestadt und kann heute stolz auf eine jahrzehntelange, wechselvolle Geschichte zurückblicken, in der sie schon viel gesehen und erlebt hat.

 

Die Wirtin Rosi Sheridan McGinnity, die im Jahre 1965 den Beatles-Entdecker Tony Sheridan heiratete, übernahm im Jahre 1969 von ihrem Vater an diesem Standort die Bar „Zu den drei Hufeisen“ und führt diese seit den 1970er Jahren bis heute unter dem Namen „Rosi´s Bar“.

 

 

Die Szene-Kneipe besticht mit ihrer kuscheligen, familiären Atmosphäre, ihrem urigen, rustikalen Ambiente und ihrem gemütlichen Wohnzimmerflair, die ihren liebenswerten, ganz eigentümlichen Charme ausmachen.

 

Sie ist in einen Hauptraum mit einem Tresen und einer eine kleinen Tanzfläche und in einen Hinterraum mit einem Kickertisch unterteilt. Die Inneneinrichtung und das Mobiliar im Stil der 1960er Jahre und 1970er Jahre verleihen der Bar einen echten Retro-Stil. Dazu gehören u.a. eine Discokugel, Stühle, Sessel, Sofas und die Holzvertäfelung.

 

An den Wochenenden wird es hier richtig voll. Dann stehen hier DJs an den Turntables und beschallen die Partygäste auf der Tanzfläche mit Funk, Soul, R´n´B und Ska.

 

Das Publikum ist hier jung und junggeblieben (zwischen 30 Jahren und 35 Jahren), international und bunt gemischt und umfasst u.a. Prominente, Studenten, Touristen und alteingesessene St. Paulianer.

 

Rosi´s Bar ist montags bis donnerstags und sonntags in der Zeit von 21:00 Uhr nachts bis 2:00 Uhr morgens und freitags bis samstags in der Zeit von 21:00 Uhr nachts bis 5:00 Uhr morgens geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

Name:
Rosi´s Bar
Adresse:
Hamburger Berg 7
20359 Hamburg (St. Pauli)
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag/Sonntag: 21:00 Uhr nachts – 2:00 Uhr morgens
Freitag bis Samstag: 21:00 Uhr nachts – 5:00 Uhr morgens
Verkehrsanbindung:
S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S11, S21 über die S-Bahn-Station Reeperbahn
U-Bahn-Linie U3 über die U-Bahn-Station St. Pauli
Buslinien 36, 37, 111 über die Bushaltestelle Davidstraße

Related Posts:


  • Bilder, Fotos Karolinenviertel (Karoviertel) Hamburg
  • Adresse, Stadtplan Karolinenviertel (Karoviertel) Hamburg
  • Adresse, Stadtplan Tanzende Türme Reeperbahn Hamburg
  • Fotos, Bilder Tanzende Türme Hamburg Reeperbahn
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Deine Plattform für Reiseinspiration
     
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis