Hamburg Brücke

 
Hamburg hat insgesamt 2500 Brücken – und damit mehr Brücken als Amsterdam und Venedig zusammen. Das behaupten zumindest die Hamburger, und das ist auch so in vielen Reiseführern zu lesen. Aber diese Zahl sollte man mit Vorsicht genießen. Denn ob sie auch wirklich stimmt und ob die Hansestadt zu Recht stolz auf diesen Rekord sein kann, steht auf einem ganz anderen Blatt. Diese Frage kann nicht eindeutig mit Ja oder Nein beantwortet werden und muss erst einmal reine Spekulation bleiben.
 
Eigentlich weiß niemand genau, wieviele Brücken Hamburg hat – denn bislang hat sich noch niemand die Mühe gemacht, diese alle einzeln zu zählen. Allerdings ist der Vergleich mit Amsterdam und Venedig schon deshalb irreführend, weil sich dieser Vergleich in erster Linie auf Brücken über Wasserstraßen bezieht und weil es unterschiedliche Definitionen gibt, was eigentlich überhaupt eine Brücke genau ist.
 
Eine zuverlässige Brückenzählung in der Hansestadt würde somit alleine schon durch die Frage erschwert, ob man dabei nicht nur alle Brücken über Flüsse, Kanäle, Fleete und Seen, sondern auch alle Fußgänger-, Straßen-, Autobahn- und Eisenbahnüberführungen und U- und S-Bahn-Viadukte berücksichtigen sollte – und von den letztgenannten Bauwerken hat die Elbmetropole alleine schon aufgrund ihrer besonderen Verkehrsinfrastuktur und ihrer größeren Fläche von insgesamt 755 Quadratkilometern weitaus mehr als Amsterdam und Venedig.
 
Aber wie auch immer – eines ist keine Spekulation und auf jeden Fall auch ohne eine Brückenzählung in der Hansestadt sicher: Hamburgs Brücken prägen das Stadtbild schon seit vielen Jahrhunderten wie keine anderen historischen Bauwerke. Zusammen mit dem weitverzweigten Labyrinth von Flüssen, Kanälen, Fleeten und Seen, das die Stadt von Norden bis Süden und von Osten bis Westen durchzieht, unterstreichen sie bis heute das unverwechselbare, maritime und kosmopolitische Flair der Elbmetropole.
 
Sie sind ein elegantes und prachtvolles Stück Zeitgeschichte und ein Stein gewordenes Zeugnis von Hamburgs einstiger politischer und wirtschaftlicher Größe während des goldenen Zeitalters der Deutschen Hanse. Sie stehen bis heute sinnbildlich für seine jahrhundertealte hanseatische Tradition und für seine Nähe zum Wasser. Die reichen Kaufleute der Elbmetropole wollten im Mittelalter mit dieser pompösen und ästhetisch ansprechenden Architektur ihren Reichtum und Prunk öffentlich zur Schau stellen.
 
Zu den prachtvollsten historischen Brücken in der Hansestadt gehören u.a. die Ellerntorsbrücke über den Herrengrabenfleet in der Neustadt, die Alte Harburger Elbbrücke über die Süderelbe in Wilhelmsburg, die Lombardsbrücke über die Binnenalster in der Neustadt, die Schwanenwikbrücke über die Wandse in Uhlenhorst und die Heiligengeistbrücke über den Alsterfleet in der Neustadt. Sie alle sind nicht mehr aus der Hamburger Skyline wegzudenken und gehören genauso zum Stadtbild wie die Reeperbahn, die Alster, die Elbe und der Hafen. Außerdem sind sie beliebte Sehenswürdigkeiten, romantische Orte für das Aufhängen von Liebesschlössern und traumhafte Foto- und Postkartenmotive.
 

Hamburg Liebesschloss mit Gravur an Brücke aufhängen

Im Gegensatz zu vielen anderen internationalen Großstädten kann sich Hamburg nicht wirklich mit dem Titel „Stadt der Liebe“ schmücken. Die Hansestadt kann mit den klassischen Traumreisezielen für Hochzeitsreisen und Flitterwochen in Europa – wie z.B. Paris, Rom oder Venedig – einfach nicht mithalten. Denn sie hat leider keinen Canale Grande, keinen Eiffelturm und keinen Trevi Brunnen zu bieten.

Continue reading…

Adresse, Stadtplan Lombardsbrücke Hamburg

Die Lombardsbrücke in Hamburg steht direkt gegenüber der Kennedybrücke und überspannt die Binnenalster zwischen Rotherbaum und St. Georg bei ihrer Einmündung in die Außenalster. Die Brücke ist für Besucher aus allen Richtungen der Hansestadt mit der U-Bahn-Linie U1 über die U-Bahn-Station Stephansplatz, mit den S-Bahn-Linien S11, S21 und S31 über die S-Bahn-Station Dammtor und mit den Buslinien 4, 5, 34, 109, 603, 604 und 605 über die Bushaltestelle Dammtor bequem, leicht und schnell zu erreichen.

Continue reading…

Bilder, Fotos Lombardsbrücke Hamburg

Die Lombardsbrücke in Hamburg vom Neuen Jungfernstieg aus gesehen. Im Vordergrund ist die Binnenalster zu erkennen.

 

 

Die Straßen- und Eisenbahnbrücke ist eine der markantesten und schönsten Brücken in der Hansestadt. Sie steht direkt gegenüber der Kennedybrücke und überspannt die Binnenalster zwischen Rotherbaum und St. Georg bei ihrer Einmündung in die Außenalster. Sie prägt mit ihrer monumentalen Architektur aus hellem Sandstein, ihren weit ausladenden Brückenbögen, ihren mächtigen Brückenpfeilern und ihren hoch aufragenden Kandelabern das Stadtbild entlang der Binnenalster wie kein anderes Bauwerk in der näheren Umgebung.

Continue reading…

Adresse, Stadtplan Schwanenwikbrücke Hamburg

Die Schwanenwikbrücke in Hamburg steht am östlichen Alsterufer auf der Grenze zwischen Hohenfelde und Uhlenhorst und überspannt zwischen der Hartwicusstraße und der Armgartstraße den Mundsburger Kanal bei dessen Einmündung in die Außenalster. Das historische Bauwerk ist für Besucher aus allen Richtungen der Hansestadt mit der U-Bahn-Linie U3 über die U-Bahn-Stationen Uhlandstraße und Mundsburg und mit den Buslinien 6, 17, 37, 172, 173 und 607 über die Bushaltestelle Mundsburger Brücke bequem, leicht und schnell zu erreichen.

Continue reading…

Bilder, Fotos Schwanenwikbrücke Hamburg

Die Schwanenwikbrücke in Hamburg von der Mundsburger Brücke aus gesehen. Im Vordergrund ist der Mundsburger Kanal zu sehen. Im Hintergrund sind die Außenalster, das Congress Centrum Hamburg (CCH) und der Heinrich-Hertz-Turm in der Neustadt und das westliche Alsterufer in Harvestehude zu erkennen.

 

Continue reading…

subscribe to this feed
Deine Plattform für Reiseinspiration
 
Hamburg-Internet
 
Preiswert nach Hamburg
 
Follow
    Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis