Hamburg Silvester

 
Hamburg ist in der Advents- und Weihnachtszeit eine der beliebtesten und meistbesuchten Destinationen für Städtereisen in Norddeutschland. Im November und Dezember lockt die Hansestadt mit zahlreichen Advents- und Weihnachtsmärkten und mit dem Winterdom und bietet beste Bedingungen für das Weihnachtsshopping und für Advents- und Weihnachtsfeiern. Aber das ist bei Weitem noch nicht alles, was sie in der dunklen, nasskalten Jahreszeit zu einer Top-Destination macht.
 
Hamburg ist in den letzten Jahrzehnten auch zu Silvester zu einer der beliebtesten und meistfrequentierten Reiseziele für Städtetrips in Norddeutschland geworden. Und wie aktuelle Statistiken von lokalen Fremdenverkehrsverbänden belegen, wird sich dieser neue Tourismustrend nicht nur weiter fortsetzen, sondern sich in Zukunft auch noch verstärken. Schon seit vielen Jahren unternehmen immer mehr Besucher in der Advents- und Weihnachtszeit nicht nur einen mehrtätigen Aufenthalt in der Hansestadt, sondern verbinden diesen inzwischen immer öfter auch gleich mit einem kompletten Jahreswechsel in der Elbmetropole.
 
Und diesen guten Ruf genießt die Hansestadt vollkommen zu Recht. Ihr Erfolgsgeheimnis ist ihr Facettenreichtum. Wie schon zu Advent und Weihnachten, so ist es auch zu Silvester ihre Vielseitigkeit, die ihre hohe Attraktivität und Popularität als Destination für Städtereisen ausmacht.
Denn nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zum Jahreswechsel bietet die Elbmetropole Locations, Attraktionen, Events und Partys für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Geldbeutel. Hier findet jeder, was er sucht.
 
Zu den absoluten Publikumsmagneten zum Jahreswechsel in Hamburg gehören die vielen traditionellen All Inclusive-Silvester-Partys. Diese werden schon seit vielen Jahren in den Event-Locations und Musicaltheatern der Hansestadt wie der Neuen Flora, der Cap San Diego, dem Café Seeterrassen, dem Wandsbeker Quarree, dem Café Schöne Aussichten und dem Hühnerposten veranstaltet.
 
Hier ist der Name Programm. Das All Inclusive-Paket umfasst Drinks, Buffet, Musik, gute Stimmung und ein Rundum-Wohlfühl-Ambiente – und das alles gibt es zum unschlagbaren Festpreis. Nur feiern muss man selber.
 
Dann stehen hier wechselnde Resident DJs und Guest DJs an den Turntables und bringen die Stimmung auf den Tanzflächen mit House, Rap, Hip Hop, Black Music, Funk, Rock, Pop und Latin zum Kochen. Beste Bedingungen also, um bis früh in den nächsten Morgen ausgelassen zu schlemmen, zu tanzen und zu feiern und um zusammen das neue Jahr zu begrüßen.
 
Und wer eine andere Möglichkeit sucht, um in das neue Jahr zu rutschen, der ist in Hamburg ebenfalls genau an der richtigen Adresse.
 
Wer Geld sparen und trotzdem nicht auf einen lauten Jahreswechsel verzichten will, der kann die größte und älteste inoffizielle Open Air-Silvester-Party in der Hansestadt besuchen: die Partymeile im Hamburger Hafen.
 
Diese erstreckt sich vom St. Pauli Fischmarkt über die St. Pauli Landungsbrücken bis zum Rödingsmarkt entlang der nördlichen Hafenrandstraße. Um Mitternacht ist die Partymeile von zehntausenden Einheimischen und Touristen gesäumt, die hier in geselliger, feucht-fröhlicher Runde mit Sekt auf das neue Jahr anstoßen und ihr privates Feuerwerk zünden. Pünktlich zum Jahreswechsel begrüßen alle Schiffe im Hamburger Hafen das neue Jahr dann auch noch mit dem traditionellen Hupkonzert.
 
Achtung: die S-Bahn fährt die S-Bahn-Station Landungsbrücken in der Zeit von 23:30 Uhr nachts bis 0:30 Uhr morgens nicht an, um den Besucheransturm am Hamburger Hafen besser kontrollieren zu können. Einen der schönsten Ausblicke auf das Feuerwerk über dem Hamburger Hafen bietet z.B. die Aussichtsplattform auf dem Stintfang direkt vor der gleichnamigen Jugendherberge.
 
Wer zu Silvester in der Elbmetropole ganz großes Kino genießen will, der sollte sich auf keinen Fall das Höhenfeuerwerk über der Binnenalster in der Altstadt entgehen lassen. Dies ist das einzige offizielle Silvester-Feuerwerk in der Hansestadt. Jedes Jahr versammeln sich am 31. Dezember auf dem Ballindamm, der Kennedybrücke, dem Neuen Jungfernstieg und dem Jungfernstieg pünktlich um Mitternacht tausende Einheimische und Touristen, die dann für 30 Minuten über der Binnenalster eine Feuerwerk-Show der Superlative bewundern können und mit einem Glas Sekt zusammen auf das neue Jahr anstoßen.
 
Dann verwandeln unzählige Bomben und Raketen den Nachthimmel in eine Symphonie aus Licht, Farben und Effekten – und das alles vor der atemberaubenden, typisch hanseatischen Kulisse des Hamburger Rathauses und des Jungfernstiegs.
 
Will man sich etwas Luxus gönnen und den Jahreswechsel auch einmal typisch hanseatisch auf dem Wasser erleben, dann muss man seefest sein und etwas tiefer in die Tasche greifen.
 
Wer eine Silvester-Party der ganz besonderen Art erleben will, der kann eine Feuerwerksfahrt mit einer Barkasse oder mit einem Alsterdampfer buchen. Denn was gibt es schließlich Schöneres, als zusammen mit Freunden, Kollegen und Verwandten in feucht-fröhlicher, geselliger Runde auf der Elbe vor der maritimen Kulisse des Hamburger Hafens gemütlich in das neue Jahr zu schippern?
 
Achtung: aufgrund der hohen Nachfrage nach den Feuerwerksfahrten sind diese jedes Jahr zu Silvester schnell ausgebucht. Hier gilt also die Devise: wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer sich zum Jahreswechsel noch einen Platz auf einer Barkasse sichern will, der sollte diesen also schon lange im Voraus buchen.
 

Hamburg Silvester Feier, Veranstaltung 2023/2024

Ihre Freunde und Bekannten sind über die Weihnachtsfeiertage alle in den Urlaub gefahren ? Ihnen fällt die Decke auf den Kopf und Sie haben keine Lust, den Jahreswechsel alleine zu Hause zu verbringen ?

 

Kein Problem! Hier gibt es einige der besten Silvesterfeiern 2023/2024 in Hamburg im Überblick:

 

Continue reading…

Hamburg Silvester Feuerwerk Böller verboten 2023/2024

Wie schon in den letzten Jahren, so gibt es auch zu Silvester 2023 in Hamburg eine Feuerwerks- und Böllerverbotszone. Diese erstreckt sich rund um das Rathaus und die Binnenalster (Jungfernstieg, Neuer Jungfernstieg, Lombardsbrücke und Ballindamm) in der Neustadt und der Altstadt.

 

Continue reading…

Hamburg Silvester Feuerwerk kaufen 2023/2024

Feuerwerk der Klasse F2 umfasst z.B. Raketen, Batterien, Böller, Sonnenräder, Fackeln, Feuerräder, Römische Lichter, Fontänen, Bengalische Lichter, Bodenwirbel, Heuler und Feuertöpfe. Dieses
darf in Hamburg nur drei Tage vor Silvester, d.h. im Zeitraum vom 29. Dezember bis zum 31. Dezember, an Volljährige verkauft werden.

Continue reading…

Hamburg Silvester Buffet, Dinner 2023/2024

Sie suchen einen passenden gastronomischen Rahmen für einen stilvollen, eleganten Jahreswechsel?

 

Kein Problem! Hier gibt es einige der besten Silvesterbuffets 2023/2024 in Hamburg im Überblick:

 

Continue reading…

Hamburg Silvester Essen, Menü 2023/2023

Sie suchen ein gehobenes kulinarisches Ambiente für einen feierlichen Jahresausklang?

 

Nichts einfacher als das. Hier gibt es einige der besten Silvesteressen 2023/2024 in Hamburg im Überblick:

 

Continue reading…

    Search

Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Free search engine submission