Hamburg ist die schönste Stadt der Welt – das wird vor allem bei einem Blick von oben klar. Denn wer die Hansestadt auch einmal von einer ganz neuen Seite erleben und auch einmal die vielen anderen Facetten der Elbmetropole kennenlernen will, der sollte sie für sich aus luftiger Höhe entdecken. Dabei erhält man viele interessante, ungeahnte Einblicke in die Hansestadt, die nicht in jedem Reiseführer zu finden sind und die den meisten Touristen normalerweise verborgen bleiben.

Gute Gelegenheiten dafür gibt es in Hamburg genug – man muss sie nur kennen. In der Elbmetropole gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Aussichtspunkten, die einen spektakulären, atemberaubenden Panoramablick auf die Skyline und die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt bieten und die den Betrachter zu einer Sightseeingtour aus der Vogelperspektive einladen. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über einige der schönsten und besten Aussichtspunkte und Aussichtsplattformen in Hamburg.

 

Der Aussichtspunkt am Stintfang am Hamburger Hafen

 

Einer der besten und bekanntesten Viewpoints ist die Aussichtsplattform am Stintfang direkt gegenüber den St. Pauli Landungsbrücken und dem Hotel Hafen Hamburg im Stadtteil Neustadt. Diese befindet sich ganz oben auf dem Hügel gleich hinter der Jugendherberge „Auf dem Stintfang“ am Alfred-Wegener-Weg 5 und direkt über der U- und S-Bahn-Station Landungsbrücken. Der Viewpoint ist rund um die Uhr und das ganze Jahr über geöffnet und für Besucher kostenlos zugänglich und entweder oberhalb des Elbhangs von der Seewartenstraße aus oder vom Fuße des Hügels aus über mehrere Treppen schnell und leicht erreichbar.

 

 

Von hier aus kann man einen der wohl schönsten und eindrucksvollsten Ausblicke auf die Norderelbe und auf den Hamburger Hafen genießen. Der Blick reicht von der Elbphilharmonie, der Hafencity, der Speicherstadt, St. Michaelis, der Cap San Diego, der Rickmer Rickmers und der nördlichen Hafenrandstraße auf der linken Seite über die St. Pauli Landungsbrücken und den Alten Elbtunnel am nördlichen Elbufer sowie das Theater am Hafen, das Theater an der Elbe, die Docks von Blohm & Voss und die Containerterminals am südlichen Elbufer bis zur St. Pauli Hafenstraße, dem St. Pauli Fischmarkt, der Großen Elbstraße und der Altonaer Fischauktionshalle auf der rechten Seite.

 

Dieser Viewpoint bietet auch eine atemberaubende Aussicht auf ein- und ausfahrende Kreuzfahrt- und Containerschiffe, auf romantische, traumhafte Sonnenuntergänge sowie auf hollywoodreife Schiffstaufen und das spektakuläre Feuerwerk während des Hafengeburtstags.

 

Die Aussichtsplattform in der Elbphilharmonie in der Hafencity

 

Seit Ende letzten Jahres lockt Hamburg mit einer neuen Touristenattraktion: am 5. November 2016 wurde die Plaza der Elphilharmonie im Stadtteil Hafencity offiziell eröffnet und ist seitdem als Aussichtsterrasse für Besucher zugänglich. Sie ist der zur Zeit wohl beliebteste und meistbesuchte Viewpoint in der Hansestadt. Der öffentliche Platz befindet sich auf einer Höhe von 37 Metern und erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 4000 Quadratmetern. Er erlaubt einen kompletten Rundgang um das gesamte Gebäude. Von hier aus kann man einen spektakulären, atemberaubenden 360 Grad-Panoramablick auf den Hamburger Hafen und die Skyline der Hansestadt genießen.

 

 

Die Aussichtsplattform ist vom Erdgeschoss aus über den Haupteingang des neuen Konzerthauses am Platz der Deutschen Einheit 1 mit einer Rolltreppe erreichbar. Der Eintritt ist kostenlos. Die Plaza der Elbphilharmonie ist montags bis sonntags in der Zeit von 9:00 Uhr morgens bis 24:00 Uhr nachts für Besucher geöffnet.

 

Allerdings hat sie eine begrenzte Kapazität von 1200 Personen, so dass sich hier aus Sicherheitsgründen nicht mehr als 1200 Personen gleichzeitig aufhalten dürfen. Der Einlass wird aufgrund des enorm hohen Besucherandrangs über eine Ticketvergabe geregelt, um eine Überschreitung der zulässigen Personenzahl zu vermeiden.

 

 

Kostenlose Karten für einen Besuch am gleichen Tag sind – solange der Vorrat reicht – entweder im Eingangsbereich des neuen Opernhauses oder im Besucherzentrum der Elbphilharmonie erhältlich, das sich direkt gegenüber des Gebäudes Am Kaiserkai 60 – 62 befindet und täglich in der Zeit von 9:00 Uhr vormittags bis 20:00 Uhr abends geöffnet ist.

 

Ein Ticket berechtigt zu einem 1-stündigen Aufenthalt auf der Plaza.

Related Posts:


  • Kostenlos Veranstaltungen Sehenswürdigkeiten Hamburg Eintritt frei
  • Beste schöne Fotospots Fotomotive in Hamburg
  • Beste Top Open Air Events Veranstaltungen Hamburg
  • Beste Top 5 Sehenswürdigkeiten Hamburg 3 Tage Kurztrip
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Follow
    • Blogroll

      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - ShowYourBlog.de Reiseblogs.de Banner homepage tracker blogoscoop