Die Plaza der Elbphilharmonie vom Platz der Deutschen Einheit aus gesehen. Die Aussichtsplattform ist das Verbindungsstück zwischen dem historischen Kaispeicher A, der unten im Bild zu erkennen ist, und dem modernen gläsernen Aufbau, der oben im Bild zu sehen ist.

 

 

Sie ist ein öffentlicher Platz und der einzige Bereich des neuen Opernhauses, der für Besucher frei zugänglich ist. Die Plaza war der erste Bereich des Gebäudes, der – schon lange vor der offiziellen Eröffnung der Elbphilharmonie am 11. Januar 2017 – der Öffentlichkeit übergeben wurde. Die Aussichtsplattform wurde bereits am 5. November 2016 um 13:45 Uhr mittags von Bürgermeister Olaf Scholz in einem Festakt offiziell eröffnet und von der Öffentlichkeit sofort sehr gut angenommen.

 

Seitdem erlebt sie einen enormen Besucheransturm und entwickelte sich schnell zu einem wahren Publikumsmagneten. Schon vom ersten Tag an gehörte sie zu den beliebtesten und meistbesuchten Attraktionen des neuen Opernhauses.

 

 

Die Plaza befindet sich auf einer Höhe von 37 Metern, erlaubt einen kompletten Rundgang um das gesamte Gebäude und bietet einen spektakulären, atemberaubenden 360 Grad-Panoramablick auf den Hamburger Hafen und die Skyline der Hansestadt. Sie erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 4000 Quadratmetern, hat ein Fassungsvermögen von 1200 Personen und ist für Besucher vom Erdgeschoss aus mit einer zweispurigen, futuristisch anmutenden Rolltreppe erreichbar. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Die avantgardistische Architektur der Elbphilharmonie setzt sich auch auf der Aussichtsplattform fort. Diese umfasst einen Innen- und einen Außenbereich, die durch riesige, wellenförmig gebogene Glasscheiben voneinander getrennt sind. Im Innenbereich sind ein Café, eine Hotellobby, ein Souvenir-Shop sowie die Aufgänge zum Kleinen Saal und zum Großen Saal untergebracht.

 

 

Der Außenbereich ist mit rotem Klinker gepflastert und hat einen Außenrundgang um das gesamte Gebäude, der durch ein Geländer abgesichert ist. Auf der Längsseite der Außenterrasse sind in dem darüber liegendenn Glasaufbau beidseitig zwei bis zu 8 Meter hohe, bogenförmige Fassadenausschnitte eingelassen, die einen traumhaften Panoramablick nach Norden und Süden öffnen.

 

Ein weiterer architektonischer Blickfang auf der Innen- und Außenterrasse sind die massiven, schrägen Säulen.

 

Weiterführende Links:

 

Öffnungszeiten Plaza Elbphilharmonie Hamburg

Related Posts:


  • Adresse, Stadtplan Laiszhalle Hamburg
  • Bilder, Fotos Laiszhalle (Musikhalle) Hamburg
  • Bilder, Fotos Elbphilharmonie Hamburg Hafencity
  • Öffnungszeiten Plaza Elbphilharmonie Hamburg
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis