Hamburg Sport

 

Auf die Plätze, fertig, Sport! Hamburg lockt nicht nicht nur mit einer großen Auswahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen, sondern auch mit einer Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten. Die Hansestadt hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der wichtigsten Sportstandorte und zu einem der beliebtesten und meistbesuchten Reiseziele für Aktivurlauber in Deutschland entwickelt. Heute gehört sie heute zusammen mit anderen internationalen Großstädten wie Rom, London, Paris, Barcelona, Athen und Madrid zu den führenden Fitness- und Wellnessmetropolen in Europa.

 

Und die Elbmetropole genießt ihren guten Ruf vollkommen zu Recht. Denn sie scheut keinen Aufwand und keine Mühen und investiert jedes Jahr viel Zeit und viel Geld in den Aufbau und in die Instandhaltung einer modernen und effizienten Sportinfrastruktur und in die Werbung und die Imagepflege. Und sie wird diesem Image sowohl im Amateur- als auch im Profisportbereich gerecht.

 

Als eine der naturbelassensten Städte in Deutschland lockt Hamburg mit viel Grün und Wasser mitten in der Großstadt. Überall im gesamten Stadtgebiet verteilt liegen Flüsse, Kanäle und Seen wie die Alster und die Elbe und öffentliche Park- und Grünanlagen wie Planten und Blomen, der Alsterpark und der Stadtpark. Diese Stadtgewässer und urbanen Naherholungsgebiete haben einen hohen Freizeit-, Erholungs- und Erlebniswert und bieten beste Bedingungen für eine Vielzahl von populären Outdoorsportarten wie Joggen, Laufen, Tai Chi, Nordic Walking, Fahrradfahren, Rudern, Segeln und Stand-Up-Paddling. Egal, ob nach Feierabend, am Wochenende oder in den Ferien – hier können Einheimische und Touristen zu jeder Jahreszeit nach Herzenslust an der frischen Luft trainieren und sich sportlich verausgaben.

 

Aber auch im internationalen Profisport kann die Hansestadt mit anderen europäischen Großstädten locker mithalten. Die Elbmetropole bietet mit einer Vielzahl von modernen und sehr gut ausgebauten Sport- und Freizeitanlagen beste Bedingungen für Sportveranstaltungen der Extraklasse. Dazu gehören u.a. die Barclaycard-Arena, das Volksparkstadion, das Tennisstadion „Am Rothenbaum“, das Millerntorstadion, die Bahrenfelder Trabrennbahn und die Alsterdorfer Sporthalle. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten als Trainings- und Wettkampfort für die unterschiedlichsten Sportarten und als Austragungsort für viele renommierte, internationale Sport-Events einen Namen gemacht.

 

Hamburg lockt das ganze Jahr über mit einem gut gefüllten Kalender an Sportveranstaltungen, die für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Geldbeutel genau das Richtige bieten und die niemals Langeweile aufkommen lassen. Diese entwickeln sich regelmäßig zu wahren Publikumsmagneten und locken zehntausende von Besuchern aus dem In- und Ausland an Alster und Elbe. Dann steht die Hansestadt im Fokus der internationalen Sportwelt.

 

Die Liste der Sport-Events, die jedes Jahr in der Elbmetropole veranstaltet werden, ist lang und lässt sich noch beliebig fortsetzen. Zu den absoluten Highlights dieser Art gehören u.a. die Eishockeyspiele der Crocodiles Hamburg, die Handballspiele des HSV Handball, der Hamburg Marathon, der Hamburg Triathlon, das Radrennen EuroEyes Cyclassics, das Tennisturnier Hamburg Open, die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft, das Segelturnier Helga Cup, der Ironman sowie das Deutsche Spring- und Dressurderby.

 

Und last but not least ist die Hansestadt auch noch Heimat und Spielstätte zwei der bekanntesten Bundesligavereine und hat sich bei Freunden des runden Leders in den letzten Jahrzehnten einen Namen als heimliche Fußballhauptstadt Norddeutschlands gemacht. Die Elbmetropole verfügt mit dem HSV und dem FC St. Pauli über zwei der dienstältesten und traditionsreichsten Fußballclubs Deutschlands, an denen man einfach nicht vorbeikommt.

 

Beide Vereine sorgen die ganze Saison über bei Heimspielen im Volksparkstadion und im Millerntorstadion für viel Nervenkitzel und Herzrasen und für Spannung, Spaß und Unterhaltung der Spitzenklasse. Eingefleischte Fans können sich hier das ganze Jahr über auf interessante Begegnungen mit anderen Bundesligaclubs freuen und mit ihren Teams mitfiebern.
 

Beste, schönste Laufstrecke Joggingstrecke in Hamburg

Hamburg lockt nicht nur mit attraktiven Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen, sondern bietet auch eine Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten. Das gilt vor allem für populäre Outdoor-Sportarten wie Joggen, Laufen, Nordic Walking und Fahrradfahren.

Continue reading…

Drachenbootrennen Hamburg Enter The Dragon 2013 Termin

Das Drachenbootrennen Enter The Dragon 2013 in Hamburg findet von Samstag, den 10. August 2013 bis zum Sonntag, den 11. August 2013 statt.

Continue reading…

Drachenbootrennen Hamburg Enter The Dragon 2012 Termin

Das Drachenbootrennen Enter The Dragon 2012 in Hamburg findet von Samstag, den 11. August 2012 bis zum Sonntag, den 12. August 2012 statt.

Continue reading…

Hamburg Triathlon 2012 Strassensperrungen

Wie schon in all den Jahren zuvor, so müssen sich Autofahrer und Anwohner auch beim Hamburg Triathlon 2012 wieder auf weiträumige Strassensperrungen in der Altstadt, in der Neustadt, in Eimsbüttel, in Harvestehude, in Rothenbaum, in Winterhude, in Eppendorf, auf St. Pauli, in Altona, in Ottensen, in Othmarschen und in Nienstedten einstellen.

Continue reading…

18. Hamburg Halbmarathon 2012 Termin, Öffnungszeiten

Der 18. Hamburg Halbmarathon 2012 wird am Sonntag, den 24. Juni 2012 ausgetragen.

Continue reading…

subscribe to this feed
Deine Plattform für Reiseinspiration
 
Hamburg-Internet
 
Preiswert nach Hamburg
 
Follow
    Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis