Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Hamburg kennenzulernen. Zu den klassischen Sightseeingtouren, die schon seit vielen Jahrzehnten in der Hansestadt angeboten werden, gehören u.a. Hafenrundfahrten mit einer Barkasse, Alsterrundfahrten mit einem Alsterdampfer und Stadtrundfahrten mit einem Doppeldeckerbus. Diese Sightseeingtouren richten sich an die unterschiedlichsten Zielgruppen, sind für jedes Budget, jedes Alter und jeden Geschmack geeignet und bieten Touristen die Möglichkeit, die Elbmetropole bequem von der Land- und der Wasserseite aus zu entdecken.

 

Sie sind optimal auf die persönlichen Ansprüche und die individuellen Bedürfnisse der unterschiedlichsten Zielgruppen zugeschnitten, garantieren ein spannendes und abwechslungsreiches Entertainmentprogramm und machen eine Städtereise nach Hamburg zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis, an das man auch später noch lange gerne zurückdenken wird.

 

In den letzten Jahren haben sich viele kommerzielle Anbieter in der Hansestadt auf eine neue Touristenattraktion spezialisiert: geführte Kieztouren in St. Pauli. Das Erfolgsgeheimnis dieser ganz besonderen Art von Sightseeingtour sind ihre Vielseitigkeit und ihr hoher Unterhaltungs- und Erlebniswert. Denn bei einer Kiezführung über die Reeperbahn können Touristen die legendäre „sündige Meile“ live, hautnah und unverfälscht erleben und interessante Einblicke in den Amüsierbetrieb von Hamburgs beliebtester und meistbesuchter Party-, Vergnügungs- und Rotlichtmeile erhalten, die nicht in jedem Reiseführer zu finden sind und die den meisten Besuchern bei einem Kurzurlaub in der Elbmetropole normalerweise verborgen bleiben.

 

Kieztouren bieten genau das Richtige für jeden Geldbeutel, jeden Geschmack und jedes Alter und versprechen infolge ihres hohen Funfaktors und Eventcharakters viel Spaß, Action und Entertainment für jedermann. Viele kommerzielle Veranstalter in der Hansestadt haben auf die ständig steigende Nachfrage nach dieser Art von Stadtrundgängen reagiert und ihr Angebot an Reeperbahnführungen in den letzten Jahren fortlaufend erweitert.

 

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die besten Kieztouren und Kiezführungen über die Reeperbahn in St. Pauli, die man zur Zeit in Hamburg buchen kann.

 

Nachtwächter Kiezführung über die Reeperbahn in Hamburg

 

Wer sich für die Geschichte der Reeperbahn interessiert, der sollte sich auf keinen Fall die Nachtwächter Kiezführung in Hamburg entgehen lassen. Bei dieser Kieztour können Teilnehmer tief in die Vergangenheit der legendären „sündigen Meile“ eintauchen. Der italienische Schauspieler, Komiker und Improvisationskünstler Enzo Maniscalco schlüpft in die Rolle von Erwin, der St. Pauli Nachtwächter – und nimmt Touristen mit auf eine interessante Zeitreise durch die unterschiedlichsten Jahrhunderte vom Mittelalter über die Neuzeit bis in die Gegenwart. Dabei können Besucher den Kiez aus verschiedenen historischen Perspektive kennenlernen.

 

 

Die Tour wird das ganze Jahr über veranstaltet und beginnt täglich um 20:30 Uhr abends. Treff- und Ausgangspunkt ist die Fußgängerbrücke am Hauptausgang der U- und S-Bahn-Station Landungsbrücken in der Neustadt. Von hier aus geht die Führung dann auf der alten, ausgetretenen „Matrosenroute“ hinauf zur Reeperbahn.

 

Während der 95-minütigen Tour erzählt Erwin den Teilnehmern mit viel Witz, Charme, Esprit und Originalität viele interessante Anekdoten über die beliebteste und meistbesuchte Party- und Vergnügungsmeile der Hansestadt. Dabei erfährt man allerlei Unterhaltsames und Kurioses, viele lustige und amüsante Geschichten und aktuelles Insiderwissen über die Reeperbahn.

 

Hier bekommen Touristen Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Kiez, die schon immer einmal wissen wollten. Egal, ob Davidwache, Große Freiheit, Beatles, Spielbudenplatz, Herbertstraße – im Mittelpunkt dieser Führung steht Wissenswertes und Geschichtliches zu den Locations, Sehenswürdigkeiten und Persönlichkeiten der legendären „sündigen Meile“.

 

Tickets für diese Tour können auf der Website http://www.stpaulinachtwaechter.de/ online gebucht werden.

 

Veranstalter: Enzo Maniscalco
Name: St. Pauli Nachtwächter Tour
Preis: 20,00 Euro pro Person
Dauer: 95 Minuten
Termin: täglich um 20:30 Uhr abends
Adresse/Treffpunkt: Fußgängerbrücke am Hauptausgang der U- und S-Bahn-Station Landungsbrücken in der Neustadt
Website: http://www.stpaulinachtwaechter.de/

 

Olivia Jones Kieztour über die Reeperbahn in Hamburg

 

Wer es noch schriller, bunter, lauter und lustiger mag und gleich das volle Entertainmentprogramm buchen will, für den lohnt sich auf jeden Fall eine Olivia Jones Kieztour in Hamburg. Der legendäre Travestie-Star organisiert schon seit vielen Jahren Kiezführungen mit dem gewissen Etwas auf der Reeperbahn – und zwar mit hohem Spaßfaktor, viel Erlebnis- und Unterhaltungswert, Showqualitäten, Partystimmung und Karnevalscharakter.

 

 

Die Klassiker im Tourenprogramm von Olivia Jones sind „Olivias Safari“ und „Olivias Safari light“, die schon seit dem Jahre 2006 von der Travestie-Ikone und ihren Dragqueen-Kolleginnen Veuve Noire, Fanny Funtastic und Vanity Trash regelmäßig veranstaltet werden.

 

Die Führungen werden das ganze Jahr über freitags und samstags angeboten und beginnen um 19:00 Uhr abends. Treff- und Ausgangspunkt ist der Biergarten Olivias Kiez Oase auf dem Spielbudenplatz direkt gegenüber dem Operettenhaus in St. Pauli.

 

Von hier aus führt die Route über die Reeperbahn in Richtung Große Freiheit. Dabei werden verschiedene Sehenswürdigkeiten und Locations wie z.B. das St. Pauli Museum, die Davidwache, die Davidstraße, die Herbertstraße und die Boutique Bizarre angesteuert. Alle Führungen enden vor der Olivia Jones Bar in der Großen Freiheit 35. Hier bekommen die Teilnehmer noch eine Runde Schnaps ausgegeben und können gemeinsame Erinnerungsfotos mit den Travestiekünstlern machen. Anschließend können die Besucher in der Bar mit Mitgliedern der „Olivia Jones-Familie“ nach Herzenslust weiterfeiern.

 

Während der 100-minütigen Tour präsentieren die Travestiekünstler den Teilnehmern mit viel Witz, Charme, Originalität und flotten Sprüchen lustige Anekdoten und komische Geschichten über die legendäre „sündige Meile“ Die Touristen erfahren dabei Aktuelles, Interessantes und Wissenswertes sowie allerlei Unterhaltsames, Kurioses, Amüsantes und Skurriles über Hamburgs beliebteste und meistbesuchte Party- und Vergnügungsmeile.

 

Tickets für diese Führungen können auf den Websites https://www.olivia-jones.de/wordpress/olivias-safari/ und https://www.kult-kieztouren.de/touren-zeiten/ online gebucht werden.

 

Kleiner Tipp: aufgrund der hohen Nachfrage sind diese Touren oftmals lange im Voraus ausgebucht. Es lohnt sich also auf jeden Fall, Tickets frühzeitig zu reservieren.

 

Veranstalter: Olivia Jones, Veuve Noire, Fanny Funtastic, Vanity Trash
Name: Olivias Safari, Olivias Safari light
Preis: ab 36,80 pro Person
Dauer: 100 Minuten
Termin: freitags und samstags um 19:00 Uhr abends
Adresse/Treffpunkt: Biergarten Olivias Kiez Oase auf dem Spielbudenplatz direkt gegenüber dem Operettenhaus in St. Pauli
Website: https://www.olivia-jones.de/wordpress/olivias-safari/, https://www.kult-kieztouren.de/touren-zeiten/

Related Posts:


  • Tipps schönste beste Schwimmbäder Freibäder 2019 Hamburg Umgebung
  • Beste Reisezeit, Reisewetter für Hamburg
  • Tipps Feiertage und Brückentage in Hamburg 2019 am besten nutzen
  • Tipps Wandern schöne Spaziergänge Hamburg Alster Elbe mit Hund
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis