Der Sommer steht wieder vor der Tür. Und wie jedes Jahr, so werden auch 2018 wieder viele Familien in Hamburg pünktlich zu Beginn der Sommerferien ihre Koffer packen, in das Flugzeug steigen und für mehrere Wochen in den langersehnten, wohlverdienten Jahresurlaub fliegen. Dann werden Sie in Spanien, Portugal, Italien oder Griechenland wieder die schönste Zeit des Jahres mit Sommer, Sonne, Strand und Meer genießen.

 

Und wie schon in all den Jahren zuvor, so werden auch 2018 wieder viele Hamburger Familien mit Kindern die Sommerferien zu Hause verbringen müssen, weil ihre leeren Haushalts- und Reisekassen keine großen finanziellen Sprünge zulassen und weil sie einfach kein Geld haben, um sich einen teuren Urlaub leisten zu können.

 

Aber das ist für Daheimgebliebene trotzdem kein Grund, um den Kopf in den Sand zu stecken. Denn Hamburg bietet auch im Sommer für Kinder viele attraktive Sport- und Freizeitaktivitäten, die für jedes Alter und jeden Geschmack genau das Richtige bieten, niemals Langeweile aufkommen lassen und auch für den kleinen Geldbeutel geeignet sind. Man muss diese Möglichkeiten nur kennen. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über Kinderferienprogramme und -angebote in den Sommerferien 2018 in Hamburg.

 

Kinder Segelkurse auf der Alster in Hamburg in den Sommerferien

 

Jeder Hamburger ist in seinem Herzen doch eigentlich ein Freizeitkapitän und Alster und Elbe liegen direkt vor der eigenen Haustür. Diese Gelegenheit sollte man auf jeden Fall nutzen. Warum also nicht in den Sommerferien einen Segelkurs auf der Alster in Hamburg machen? Die Vorteile liegen auf der Hand: ein mehrtägiger Kinder-Segelkurs verspricht viel Spaß, Action und Unterhaltung, hat eine hohen Freizeit- und Erlebniswert, ist für alle Altersgruppen und auch für den kleinen Geldbeutel geeignet und eine preisgünstige Alternative zu einem teuren Urlaub.

 

 

Man ist immer an der frischen Luft, kann das schöne Wetter genießen, mit den Enten, Schwänen und Alsterdampfern um die Wette schwimmen, die Hansestadt auch einmal vom Wasser aus kennenlernen und einen atemberaubenden Panoramablick auf die maritime Skyline der Elbmetropole genießen. Dabei kann man auch einmal die vielen anderen Facetten von Hamburg entdecken, die Touristen bei einem Kurzurlaub normalerweise verborgen bleiben – und hat immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

 

In den Sommerferien bieten gleich mehrere Segelschulen an der Außenalster Segelkurse für Kinder an:

 

1)
Veranstalter: Segelschule Käpt´n Prüsse
Adresse: An der Alster 47a
20099 Hamburg (St. Georg)
Internet: http://www.pruesse.de
Segelkurse: Anfänger-Kurs
Preis: 130,00 Euro pro Person
Fortgeschrittenen-Kurs
Preis: 120,00 Euro pro Person
Jüngstenschein-Kurs
Preis: 120,00 Euro pro Person
Dauer: 10 Stunden (5×2 Stunden)
Termine: montags – freitags
2 Stunden täglich
Anmeldung: online oder telefonisch
Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Kursgröße: maximal 6 Kinder pro Kurs

 

2)
Veranstalter: Segelschule Pieper
Adresse: An der Alster 71
20099 Hamburg (St. Georg)
Internet: https://segelschule-pieper.de
Segelkurse: Opti Anfänger
Preis: 130,00 Euro pro Person
Opti Fortgeschritten
Preis: 130,00 Euro pro Person
Dauer: 10 Stunden (4×2,5 Stunden)
Termine: montags – donnerstags
2,5 Stunden täglich
Anmeldung: online oder telefonisch
Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

 

Kinder Schwimmkurse in Hamburg in den Sommerferien

 

Aber das ist noch lange nicht alles, was Hamburg in den Sommerferien an Kinderferienprogrammen zu bieten hat. Kleine Wasserratten können in den Sommerferien auch an einem Kinder-Schwimmkurs in Hamburg teilnehmen, um ihre ersten Erfahrungen mit Wasser zu machen und um Schwimmen zu lernen.

 

 

Auch dieses Kinderferienangebot verspricht viel Spaß, Action und Unterhaltung, hat eine hohen Freizeit- und Erlebniswert, ist für alle Altersgruppen geeignet und für den kleinen Geldbeutel erschwinglich.

 

In den Sommerferien veranstalten viele der von der Bäderland Hamburg GmbH betriebenen Schwimmbäder im Rahmen der „Pinguin-Schwimmschule“ Schwimmkurse für Kinder:

 

1)
Adresse: Bäderland Bondenwald
Friedrich-Ebert-Straße 71
22459 Hamburg (Niendorf)
Internet: https://www.baederland.de/
Schwimmkurs: Junior Pinguin
Preis: 45,00 Euro pro Person
Dauer: 4 Stunden (8×30 Minuten)
2 Wochen
Zeitraum: 09.07. 2018 – 19.07. 2018
Termine: montags – donnerstags,
30 Minuten täglich
8:30 Uhr morgens – 9:00 Uhr vormittags
Anmeldung: direkt vor Ort oder online
Kursgröße: maximal 12 Kinder pro Kurs

 

2)
Adresse: Bäderland Bondenwald
Friedrich-Ebert-Straße 71
22459 Hamburg (Niendorf)
Internet: https://www.baederland.de/
Schwimmkurs: Pinguin
Preis: 45,00 Euro pro Person
Dauer: 4 Stunden (8×30 Minuten)
2 Wochen
Zeitraum: 23.07. 2018 – 02.07. 2018
Termine: montags – donnerstags
30 Minuten täglich
11:00 Uhr vormittags – 11:30 Uhr vormittags
Anmeldung: direkt vor Ort oder online
Kursgröße: maximal 12 Kinder pro Kurs

Related Posts:


  • Beste schönste Badeseen Naturbäder in Hamburg und Umgebung
  • Beste Beach Clubs Strandbars Hamburg an der Elbe Landungsbrücken
  • Tipps wo grillen öffentliche Grillplätze in Hamburg
  • Tipps kostenlos Stadtrundgang Hamburg Speicherstadt Hafencity
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste 1000 Urlaubsideen Reiseblogs.de Banner blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis