Blick auf einen Doppeldeckerbus für Stadtrundfahrten durch Hamburg von der Kreuzung Bremer Reihe und Kirchenallee im Stadtteil St. Georg.

 

Im Hintergrund sind der Hauptbahnhof Hamburg und der Hachmannplatz zu erkennen.

 

Diese klassische Art des Sightseeings gehört immer noch zu den attraktivsten und abwechslungsreichsten Möglichkeiten, die Hansestadt einmal etwas näher kennenzulernen.

 

Sie ist die einfachste und bequemste Möglichkeit, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole und ihre jahrhundertealte, wechselvolle Geschichte zu entdecken.

 

Wie eine ausgedehnte Shoppingtour durch die Mönckebergstrasse oder eine Barkassenfahrt auf der Elbe, so gehört auch eine Busfahrt durch die Hansestadt zu den schönsten Freizeitaktivitäten, die man in der Elbmetropole unternehmen kann.

 

Sie ist genauso ein Klassiker unter den Touristenattraktionen wie ein Bummel auf die Reeperbahn nachts um halb eins und sollte während eines Kurzurlaubs in Hamburg ebenso auf dem Tagesplan stehen wie ein Besuch des St. Pauli Fischmarktes am frühen Sonntagmorgen.

 

Diese Art der Stadtbesichtigung bietet einige Vorteile gegenüber anderen, ebenfalls sehr populären Tourismusformen.

 

Im Gegensatz zu geführten Stadtrundgängen oder selbstorganisierten Tagesausflügen zu Fuß ist eine Bustour weniger ermüdend und schont die Füsse. Diese Art der Sightseeingtour ist daher vor allem für Senioren und für Familien mit Kindern geeignet.

 

Ausserdem steht eine Doppeldecker Stadtrundfahrt in Hamburg immer unter der Leitung eines qualifizierten, mehrsprachigen Reiseführers. Dieser moderiert die Fahrt und vermittelt dabei wichtiges kulturelles und geschichtliches Hintergrundwissen zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt.

 

Dies ist ein unschätzbarer Vorteil für ausländische, ortsunkundige Besucher, die vielleicht sogar zum ersten Mal in Hamburg sind und nur sehr wenig oder noch gar nichts über die Elbmetropole wissen.

 

Eine begleitete, von einem erfahrenen und zertifizierten Reiseführer kommentierte Bustour ist weitaus angenehmer und weniger zeitaufwendig und umständlich, als sich vollkommen alleine und ohne ohne fremde Hilfe nur mit einem Stadtplan bewaffnet in der Elbmetropole selber zurechtfinden zu müssen.

 

 

In Hamburg haben sich zahlreiche touristischen Dienstleistungsunternehmen auf diese Art von Sightseeingtouren spezialisiert. Dementsprechend gross ist das Angebot an verschiedenen Anbietern, Fahrzielen und Touren, aus denen Besucher hier wählen können.

 

Gönnen Sie sich und ihrer Familie doch einmal den Spass und verbringen Sie einen Vormittag mit einer Busfahrt durch die Hansestadt.

 

Reservieren Sie sich ein Ticket und steigen Sie einfach ein. Lehnen Sie sich zurück, legen Sie die Beine hoch und lassen sie den Alltag hinter sich.

 

Freuen Sie sich auf eine Sightseeingtour der etwas anderen Art, bei der Ihnen ein humorvoller Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen der Elbmetropole mit viel Charme, Witz und Einfallsreichtum näherbringt und mit der einen oder anderen Anekdote für Spass und Unterhaltung sorgt.

 

Kurven Sie durch die Hafencity und die Speicherstadt, atmen Sie die frische, salzige Luft ein und geniessen Sie einen traumhaften Panoramablick auf die Containerschiffe, Kreuzfahrtschiffe, Barkassen, Schlepper und Kräne sowie die Containerterminals in Waltershof und Steinwerder auf der anderen Elbseite.

 

Tauchen Sie dabei ein in die jahrhundertealte, wechselvolle Geschichte des Hamburger Hafens, die hier für kurze Zeit wieder lebendig wird und die man hier noch live erleben kann.

 

Wo sonst kann man die Hansestadt so hautnah und unverfälscht erleben wie auf dem offenen Oberdeck eines Doppeldeckerbusses ?

 

Entdecken Sie während einer Fahrt um die Alster, entlang der Elbchaussee und über die Reeperbahn die bekanntesten Touristenattraktionen der Elbmetropole wie den Altonaer Fischmarkt, den St. Pauli Elbtunnel, die Altonaer Fischauktionshalle, das Hamburger Rathaus, die St. Pauli Landungsbrücken und die Alsterarkaden.

 

Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und fahren Sie entlang der malerischen Skyline der Hansestadt mit den Kirchtürmen von St. Nikolai, St. Petri, St. Jacobi und St. Michaelis.

 

Während der Tour unterhält Sie der Reiseführer mit amüsanten und manchmal auch skurrilen Geschichten aus der Elbmetropole.

 

Hauptausgangspunkt und -endpunkt für Stadtrundfahrten in Hamburg mit Doppeldeckerbussen sind der Hauptbahnhof in St. Georg und die St. Pauli Landungsbrücken in der Neustadt.

 

Update vom 03.02.2018

 

Gute Neuigkeiten für Touristen! Seit dem Jahre 2016 kann man in Hamburg eine Stadtrundfahrt der ganz besonderen Art buchen: eine Sightseeingtour mit dem Hafencity Riverbus. Aber wer jetzt denkt, dabei handelt es sich nur um eine weitere der vielen, x-beliebigen Stadtrundfahrten, wie sie schon seit Jahren von kommerziellen Veranstaltern in der Hansestadt angeboten werden, der irrt sich gewaltig.

 

Das Besondere daran: der Hafencity Riverbus ist ein Amphibienfahrzeug, das die technischen Eigenschaften, Fähigkeiten und Vorteile einer Barkasse mit denen eines Reisebusses verbindet – und somit eine Stadt- und eine Hafenrundfahrt zu einer einzigen, amphibischen Sightseeingtour kombiniert.

 

Urlauber sollten sich diese neue Touristenattraktion auf keinen Fall entgehen lassen, denn diese bietet die einzigartige Möglichkeit, Hamburg gleichzeitig vom Land und vom Wasser aus zu entdecken – und dabei auch Facetten der Hansestadt kennenzulernen, die den meisten Besuchern bei einem Kurzurlaub in der Elbmetropole normalerweise verborgen bleiben.

 

Ausgangs- und Endpunkt der amphibischen Sightseeingtour ist die Haltestelle am Brooktorkai 16 im Stadtteil Hafencity. Eine Tour mit dem Amphibienbus dauert 80 Minuten und umfasst eine 50-minütige Stadtrundfahrt durch die Speicherstadt, die Hafencity und den Stadtteil Rothenburgsort sowie eine 30-mintüige Hafenrundfahrt durch die Billwerder Bucht und den Baakenhafen.

Related Posts:


  • Bilder, Fotos Hafencity Riverbus Hamburg
  • Wohnmobil Kurzurlaub in Hamburg
  • Bed and Breakfast Hamburg buchen für Reeperbahn Bummel
  • Last Minute Reisen in die Hansestadt Hamburg
  • Post a Comment

    You must be logged in to post a comment.

    subscribe to this feed
    Hamburg-Internet
     
    Studenten-WG
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - ShowYourBlog.de Reiseblogs.de Banner homepage tracker blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis