Wollen Sie möglichst viel Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten in Hamburg entdecken und möglichst tief in die Geschichte der Hansestadt eintauchen? Und das alles am besten noch bei einer einzigen Sightseeingtour, in möglichst kurzer Zeit und auf möglichst kleinem Raum?

 

 

Möchten Sie einen Stadtrundgang der ganz besonderen Art unternehmen und Hamburg auch einmal abseits von ausgetretenen Touristenpfaden und auf eigene Faust entdecken? Wollen Sie die Hansestadt aus einem ganz anderen Blickwinkel kennenlernen und auch einmal die vielen versteckten Sehenswürdigkeiten und weniger bekannten Ecken entdecken, die nicht in jedem Reiseführer stehen und die Touristen normalerweise verborgen bleiben? Und das Ganze am besten noch mit einem höchstmöglichen Freizeit-, Erlebnis und Bildungswert und zum absoluten Nulltarif?

 

Dann sollten Sie sich auf keinen Fall die Hummel Bummel-Tour entgehen lassen.

 

Die Sightseeingtour ist eine Initiative der Interessensgemeinschaft Großneumarkt-Fleetinsel und des Museum für Hamburgische Geschichte. Ziel dieses Projektes ist eine besser touristische Erschließung der südlichen Neustadt.

 

Dieser alternative Stadtrundgang hat 4 unterschiedliche Ausgangspunkte am Museum für Hamburgische Geschichte am Holstenwall 24, an der Laeiszhalle (Musikhalle) am Johannes-Brahms-Platz, an der St. Michaelis-Kirche an der Englischen Planke 1 und an der Kreuzung Stadthausbrücke und Neuer Wall in der Neustadt. Er umfasst 4 unterschiedliche Routen, die allesamt durch eine rote Linie markiert sind und an verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten, Bars, Kneipen und Restaurants in der südlichen Neustadt vorbeiführen.

 

Dazu gehören u.a. die St. Michaelis-Kirche, der Cotton Club, das Geburtshaus von Fanny und Felix Mendelssohn Bartholdy in der Großen Michaelisstraße 14, das historische Gängeviertel, das Geburtshaus von Carl von Ossietzky in der Michaelisstraße 10, das Komponistenquartier, das Mahnmal der St. Nikolai-Kirche, die Ellerntorsbrücke, die Fleetinsel und der Großneumarkt mit seinen gemütlichen vielen Bars, Kneipen und Restaurants.

 

Der offizielle Flyer der Hummel Bummel-Tour ist entweder direkt vor Ort in zahlreichen Geschäften erhältlich oder steht unter diesem Link zum Download bereit.

 

https://grossneumarkt-fleetinsel.de/wp-content/uploads/2019/06/HummelBummel.pdf

Related Posts:


  • Bilder, Fotos Hamburg Stadtrundfahrt Doppeldecker
  • Adresse, Stadtplan Hafencity Riverbus Hamburg
  • Bilder, Fotos Hafencity Riverbus Hamburg
  • Bed and Breakfast Hamburg buchen für Reeperbahn Bummel
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis