Der Schaufelraddampfer MS Louisiana Star in Hamburg von der Fußgängerpromenade entlang der nördlichen Hafenrandstrasse auf Höhe des City Sportboothafen Hamburg aus gesehen.

 

 

Im Hintergrund sind die Containerterminals auf dem Kleinen Grassbrook und in Steinwerder auf der südlichen Elbseite zu erkennen.

 

Der Missisippi Dampfer liegt an der Überseebrücke zwischen der Kehrwiederspitze und den St. Pauli Landungsbrücken in der Neustadt vor Anker.

 

Die MS Lousiana Star ist eines der beliebtesten und meistgebuchten Ausflugs- und Veranstaltungsschiffe in Europa und eines der schönsten und meistfotografierten Postkartenmotive der Hansestadt.

 

Der Anblick des Schiffes läßt das Herz von Romantikern und Nostalgikern höher schlagen. Es ist eine detailgetreue Nachbildung eines historischen Schaufelraddampfers.

 

Mit seinen eleganten, prachtvoll verzierten Schiffsaufbauten läßt es das goldene Zeitalter der großen Missisippi Schaufelraddampfer im späten 19. Jahrhundert und im frühen 20. Jahrhundert wieder aufleben.

 

Die Rundbogenfenster und die Säulen auf dem Haupt- und Oberdeck, die vier großen schwarzen rauchenden Schornste, das große rote Schaufelrad am Heck und die Dampfsirene sorgen für amerikanisches Südstaaten-Flair auf der Elbe.

 

Die Innendekoration ist nicht weniger prunkvoll: auf insgesamt vier Etagen erwartet Fahrgäste im Schiffsinneren ein originalgetreues Intérieur mit viel Liebe zum Detail.

 

Hier sorgen rote Teppiche, breite Treppen, elegant geschwungene Aufgänge, poliertes Messing, Portieren, Kugellampen, ein Salon, eine Bar, eine VIP-Lounge und eine Galerie für ein ebenso luxuriöses Ambiente.

 

Aber man sollte sich von den historischen Schiffsaufbauten nicht täuschen lassen.

 

Unter Deck ist die MS Louisiana Star mit modernster Veranstaltungs- und Gastronomietechnik ausgestattet.

 

Dazu gehören u.a. eine leistungsstarke Musikanlage, eine Tanzfläche, eine versenkbare Bühne, ein Flatscreen-Monitor, der die Shows aus den unteren Decks live auf das Oberdeck überträgt und ein Hubbuffettisch, der die Speisen aus der Küche direkt auf das Hauptdeck befördert.

 

Das Traditionsschiff wurde im Jahre 1999 von der Deutschen Binnenwerften GmbH in Tangermünde in Sachsen-Anhalt gebaut und noch im selben Jahr in Dienst gestellt.

 

Es erstreckt sich über insgesamt vier Etagen und hat eine Länge von 56 Metern, eine Breite von 11,58 Metern und einen Tiefgang von 1,98 Metern. Das Dampfschiff bietet ausreichend Platz für bis zu 500 Personen.

 

Es ist mit zwei dieselbetriebenen Schottel Ruderpropelleranlagen des Typs SRP 200 mit einer Antriebsleistung von jeweils 384 Kilowatt ausgestattet. Wie die Schornsteine, so ist auch das Schaufelrad ist nur eine Attrappe und kann hochgeklappt werden.

 

Die MS Louisiana Star kann für Hafenrundfahrten, Begleitfahrten und Lichterfahrten bei maritimen Grossveranstaltungen wie dem Hamburg Hafengeburtstag oder den Hamburg Cruise Days gechartert werden.

 

Außerdem kann das Schiff als Event Location für jede Art von feierlichen Anlässen wie Galas, Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen gemietet werden.

 

Update vom 04.06.2019

 

Herzlichen Glückwunsch – und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel! Die MS Louisiana Star feiert in diesem Jahr schon ihren 20-jährigen Geburtstag. Heute kann das Fahrgastschiff stolz auf eine jahrzehntelange, wechselvolle Geschichte zurückblicken, in der es viel gesehen und viel erlebt hat. Der Nachbau eines Schaufrelraddampfers wurde im Jahre 1999 von der Deutschen Binnenwerften GmbH in Tangermünde in Sachsen-Anhalt gebaut und am Donnerstag, den 6. Mai 1999 getauft und in Dienst gestellt.

 

Seit ihrer Inbetriebnahme hat sich die MS Louisiana Star zu einer der beliebtesten und meistgebuchten Fahrgastschiffe für Hafenrundfahrten und zu einer der angesagtesten Event Locations für Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen in der Hansestadt entwickelt. Heute prägt es die maritime Skyline des Hamburger Hafens mit seinem historischen äußeren Erscheinungsbild wie kaum ein anderes Schiff und ist genausowenig aus dem Stadtbild wegzudenken wie die Rickmer Rickmers und die Cap San Diego.

 

Der Schaufelraddampfer ist das Flagschiff der altehrwürdigen Reederei Rainer Abicht. Das traditionsreiche Familienunternehmen wurde bereits im Jahre 1926 gegründet und besitzt heute eine Flotte von insgesamt 27 Fahrgastschiffen.

 

Weiterführende Links:

 

Adresse, Stadtplan MS Louisiana Star Hamburg

MS Louisiana Star Hamburg Hafenrundfahrt

MS Louisiana Star Hamburg Hochzeit

MS Louisiana Star Hamburg Silvester

MS Louisiana Star Hamburg Weihnachtsfeier

Related Posts:


  • Adresse, Stadtplan MS Louisiana Star Hamburg
  • Bilder, Fotos Blockbräu Hamburg St. Pauli Landungsbrücken
  • Adresse, Stadtplan Cap San Diego Hamburg
  • Bilder, Fotos Cap San Diego Hamburg
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Deine Plattform für Reiseinspiration
     
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis