Eine Hafenrundfahrt durch die Speicherstadt in Hamburg gehört zu den schönsten Bootstouren, die man in der Hansestadt unternehmen kann.

 

Sie ist eine der beliebtesten und meistgebuchten Touristenattraktionen in der Elbmetropole und ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis während eines Aufenthaltes in der Hansestadt.

 

Das historische Lagerhausviertel wurde ab dem Jahre 1883 als Freihafengebiet errichtet und im Jahre 1888 feierlich eingeweiht. Die restlichen Bauarbeiten wurden im Jahre 1914 abgeschlossen.

 

In den Bombenächten des Zweiten Weltkrieges wurde die Speicherstadt in Hamburg durch alliierte Luftangriffe zur Hälfte zerstört. Sie wurde bis 1967 weitestgehend originalgetreu wieder aufgebaut.

 

Die weithin sichtbare, langgestreckte Kulisse aus mehrstöckigen Backsteinhäusern mit grünen Kupferdächern, die zahlreichen idyllischen Fleete und Kanäle und die vielen Brücken gehören zu den schönsten Postkartenmotiven der Elbmetropole.

 

Diese unverwechselbare Architektur verleiht dem nordöstlichen Teil des Hamburger Hafen einen ganz eigentümlichen, hanseatischen Charme und sein einzigartiges, gemütliches Flair.

 

Dieses historische Stadtbild zwischen der Kehrwiederspitze und dem Sandtorhöft im Westen und der Oberbaumbrücke im Osten bildet eine malerische Kulisse für einen Hafentörn.

 

Mit unzähligen Speicher- und Kontorhäusern, anderen historische Bauwerken wie dem Fleetschlösschen und der Alten Wache, einer Fläche von insgesamt 26 Hektar, 20 Brücken und 6 Fleeten ist der Lagerhauskomplex auf den Elbinseln Wandrahm und Kehrwieder auf dem Großen Grasbrook ein besonders reizvolles Ausflugsziel für Barkassenfahrten.

 

Nachts werden die Häuserfassaden von aussen angestrahlt und bilden mit ihrer beleuchteten Silhouette eine besonders romantische Szenerie für eine Bootstour.

 

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und legen Sie die Beine hoch. Schippern Sie entspannt durch den Kehrwiederfleet und den Brooksfleet und unter der Wilheminenbrücke und der Niederbaumbrücke hindurch.

 

Lassen Sie sich gemütlich an den hoch aufragenden Häuserfassaden im Stil der Wilhelminischen Backsteingotik aus der Gründerzeit vorbeitreiben und geniessen Sie den Hafentörn.

 

Tauchen Sie ein in die jahrhundertealte, wechselvolle Geschichte des Hamburger Hafens, die hier für kurze Zeit wieder lebendig wird und die man hier noch live erleben kann.

Related Posts:


  • Bilder, Fotos Barkassenfahrt, Hafenrundfahrt Hamburg
  • Highflyer Fesselballon Hamburg Deichtorhallen Öffnungszeiten
  • Highflyer Fesselballon Hamburg Deichtorhallen Preis, Ticket
  • Highflyer Fesselballon Hamburg Deichtorhallen Adresse
  • Post a Comment

    You must be logged in to post a comment.

    subscribe to this feed
    Deine Plattform für Reiseinspiration
     
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis