Das Hard Rock Cafe Hamburg aus Richtung der St. Pauli Hafenstraße gesehen.

 

 

Die Musikkneipe liegt an den St. Pauli Landungsbrücken 5 in der Neustadt.

 

Aufgrund ihrer zentralen Lage zwischen dem nördlichen Eingang des Alten Elbtunnel und der Helgoländer Allee und ihrer optimalen Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Hansestadt ist die Location für Besucher mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln wie dem Bus, der U-Bahn oder der S-Bahn aus allen Richtungen der Elbmetropole schnell und leicht zu erreichen.

 

Nach einer zwölfmonatigen Restaurierung des historischen, denkmalgeschützten Gebäudekomplexes wurde das Restaurant im westlichen Teil der ehemaligen Abfertigungshallen am 17. August 2011 eröffnet. Die Umbaukosten für die Räumlichkeiten beliefen sich auf sechs Millionen Euro.

 

Schon kurz nach seiner Eröffnung wurde die Musikkneipe von der Öffentlichkeit begeistert angenommen. Seitdem hat sie sich als eine feste Größe in der hanseatischen Gastronomie-, Party- und Heavy-Metal-Szene etabliert und ist mittlerweile aus dem Hamburger Nachtleben nicht mehr wegzudenken.

 

Innerhalb von nur einem Jahr hat sich das Hardrock Cafe Hamburg zu einer der besten Adressen für Rock-Fans und für Liebhaber von US-amerikanischer Küche in der Hansestadt und zu einem wahren Besuchermagneten entwickelt. Heute wird das Restaurant täglich von bis zu 1000 Gästen frequentiert. Der Besucherandrang ist so groß, daß Gäste an den Wochenenden Wartezeiten von bis zu zwei Stunden für einen Tisch einplanen müssen.

 

Es ist das hundertneununddreißigste Cafe seiner Art weltweit und nach den Hard Rock Cafes in Berlin, Köln und München die vierte Niederlassung der legendären US-amerikanischen Gastronomiekette Kette in Deutschland.

 

Auf insgesamt 3 Etagen und einer Fläche von 900 Quadratmetern sind hier ein Souvenirladen, zwei Bars, eine Bühne, eine Dachterrasse und eine VIP-Lounge untergebracht. Die großzügigen Räumlichkeiten bieten 365 Sitzplätze, davon 182 auf der Dachterrasse, die einen atemberaubenden Panoramablick auf den Hamburger Hafen bietet.

 

Das rustikale Innendekoration umfaßt u.a. Musikinstrumente, Kleidung und andere Exponate aus dem persönlichen Besitz von bekannten internationalen Rock-Stars und lädt zum Essen in authentischem Rock´n´Roll-Ambiente ein.

 

Zu den Ausstellungsstücken gehören u.a. handgeschriebene Briefe der Beatles, eine Lederjacke von John Lennon, ein Jacket von Jimi Hendrix, eine „Punisher“-Bassgitarre des KISS-Bassisten Gene Simmons, ein Hemd von will.i.am von den Black Eyed Peas, eine Militäruniform von Johnny Cash und viele weitere Raritäten aus der Rock- und Pop-Geschichte.

 

Besucher können hier eine reichhaltige, traditionelle US-amerikanische Küche geniessen. Auf der Speisekarte stehen u.a. Burger, Salate, Sandwiches, Steaks, Spareribs, Nudeln, Hähnchen, Nachos, Hot Dogs und Pizzen und eine umfangreiche Auswahl an Cocktails und Drinks.

 

Bereits kurz vor der Eröffnung feierte der Ex-Beatle Ringo Starr hier zusammen mit Fans und Freunden am 7. Juli 2011 seinen 71. Geburtstag.

 

Weiterführende Links:

 

Adresse, Stadtplan Hardrock Cafe Hamburg

Hard Rock Cafe Hamburg Adresse

Hard Rock Cafe Hamburg Öffnungszeiten

Related Posts:


  • Öffnungszeiten Chinesisches Teehaus Yu Garden Hamburg
  • Adresse, Stadtplan Yu Garden Hamburg
  • Bilder, Fotos Chinesisches Teehaus Yu Garden Hamburg
  • Adresse, Stadtplan MS Louisiana Star Hamburg
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Deine Plattform für Reiseinspiration
     
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis