Aufgrund von weiträumigen Strassensperrungen entlang der Hafenmeile sind während der Hamburg Cruise Days 2023 ein stark erhöhtes Verkehrsaufkommen, massive Verkehrsbehinderungen und ein akuter Parkplatzmangel in der Neustadt und auf St. Pauli zu erwarten.

 

Es wird Besuchern des dreitägigen Kreuzfahrt-Events daher dringend empfohlen, das eigene Auto stehen zu lassen und stattdessen öffentliche Nahverkehrsmittel des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) wie Bus und Bahn zu benutzen.

 

Wer dennoch mit dem eigenen PKW anreisen möchte, der findet in unmittelbarer Nähe der Hafenmeile mehrere Parkhäuser mit einer Vielzahl an kostenpflichtigen Kurzzeit- und Langzeitparkplätzen.

 

In der Simon-von-Utrecht-Strasse 65 befindet sich die Tiefgarage Nomis Quartier. Diese bietet ausreichend Langzeit- und Kurzzeitstellplätze für insgesamt 271 PKWs.

 

Die Gebühr für jede angefangenen 40 Minuten beträgt 1,50 Euro. Ein Ticket für jede weitere angefangenen 40 Minuten kostet ebenfalls 1,50 Euro. Die maximale Parkdauer beträgt 4 Stunden.

 

Als Zahlungsmittel werden Bargeld und Kreditkarten akzeptiert.

 

Die Tiefgarage ist videoüberwacht und 24 Stunden am Tag geöffnet. Die Anfahrt ist über die Simon-von-Utrecht-Strasse möglich.

Siehe auch  Bilder, Fotos Hamburg Cruise Days 2012

Related Posts:


  • Beste Oldtimer Events, Treffen 2024 Hamburg
  • Hamburg Cruise Days 2023 Feuerwerk
  • Hamburg Cruise Days 2023 Events, Veranstaltungen
  • Hamburg Cruise Days 2023 Strassensperrungen
  • Comments are closed.

      Search

    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Free search engine submission