Helau ! Alaaf ! Die Jecken sind los. Am Donnerstag, den 16. Februar ist Weiberfastnacht. An diesem Tag beginnt der Fasching 2012, der noch bis zum Aschermittwoch am 22. Februar dauert.

 

Jetzt ist es endlich wieder soweit. In dieser Woche wird in den traditionellen deutschen Karnevalshochurgen wieder mit viel rheinischem Frohsinn die fünfte Jahreszeit begangen.

 

Dann werden in Köln und Mainz wieder die traditionellen Rosenmontagsumzüge veranstaltet. Hunderttausende von Narren und Jecken werden wieder durch die Innenstädte ziehen und die Strassen in eine einzige lange Party- und Gastromeile verwandeln, auf der sieben Tage lang bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert, getanzt, geflirtet und geschlemmt wird.

 

Also – Kostüm rausgeholt, Perücke und rote Pappnase aufgesetzt und auf geht’s ins närrische Treiben.

 

Wie schon in all den Jahren zuvor, so werden in Hamburg auch 2012 wieder unzählige Karneval Partys veranstaltet.

 

Auch in diesem Jahr sorgen zahlreiche Locations mit aufwendiger Dekoration, einer grossen Auswahl an Drinks und Cocktails und jeder Menge heißer Rythmen dafür, daß sich die Hansestadt in dieser Zeit wieder einmal in eine einzige, lange Partymeile verwandelt.

 

Weiberfastnacht rückt immer näher und das Wettrennen um die ultimative Fasching Party 2012 in Hamburg hat schon längst begonnen. Wer bis jetzt immer noch keine Location gefunden hat, der sollte sich beeilen.

 

Für alle, die immer noch auf der Suche nach der richtigen Location sind – hier ein Tipp:

 

Eine der beliebtesten und bestbesuchten Karnevalspartys ist die „Lilabe“. Das legendäre Mega-Event steigt am Freitag, den 24. Februar und am Samstag, den 25. Februar um 20:30 Uhr abends in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) in der Lohbrügger Kirchstraße 65 in Bergedorf.

 

Das Massenspektakel heißt nicht umsonst „Deutschlands schärfste und wildeste Kostümparty“. Es gehört zu den Klassikern unter den Faschingspartys in Hamburg und geniesst bei seinen Fans einen absoluten Kultstatus.

 

Es findet schon seit 35 Jahren in der Elbmetropole statt und ist inzwischen ein fester Termin im jährlichen Veranstaltungskalender der Hansestadt. Seit ihrer Premiere im Jahre 1976 hat sich die LiLaBe zum größten Event seiner Art in Deutschland entwickelt und lockt jährlich über 10.000 feierwütige Karnevalisten an die Elbe.

 

Aufgrund ihrer zentralen Lage zwischen der Bergedorfer Strasse und der Lohbrügger Landstrasse und ihrer optimalen Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Elbmetropole ist die HAW Hamburg-Bergedorf für Gäste aus allen Richtungen der Hansestadt mit dem Bus oder der Bahn über die S-Bahn-Station Bergedorf schnell und einfach zu erreichen.

 

Hier erwartet Besucher ein Event der Superlative. Die Location erstreckt sich über eine Fläche von über 6.000 Quadratmetern.

 

Die verschiedenen Räumlichkeiten verteilen sich auf mehrere Dancefloors, einen Biergarten, einen Funpark und die Fummelwiese. Auf insgesamt 6 grossen Tanzflächen finden Narren und Jecken hier beste Bedingungen, um bis in den frühen Morgen ausgelassen zu feiern, zu tanzen, zu flirten und zu schlemmen. Jeder Dancefloor wird mit anderer Musik beschallt.

 

An diesem Wochenende präsentieren hier mehrere professionelle DJs ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Egal, ob Rock, Pop, Oldies, Deutscher Schlager oder Top Forty – hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas mit dabei.

 

Ab 20:30 Uhr abends stehen hier die DJs an den Turntables und bringen mit aktuellen Hits und Klassikern aus den Bereichen House, R’n’B, HipHop, Dancehall und Black Music die Stimmung auf den Tanzflächen zum Kochen.

 

Außerdem treten hier in beiden Nächten weitere Top Acts auf. Dazu gehören u.a. bekannte Radiomoderatoren, Live-Bands, Comedians und eine Samba-Gruppe, die mit Karaoke-, Tanz- und Trommel-Einlagen und anderen Performances für zusätzliche Unterhaltung sorgen.

 

Um den erwarteten Ansturm der über 9000 Gäste bewältigen und um einen reibungslosen Ablauf des Mega-Events gewährleisten zu können, stehen an diesem Wochenende ausreichend Servicekräfte hinter den Theken und bedienen hier rund um die Uhr die zahlreichen Besucher.

 

An über 20 Tresen und Bars können Gäste die ganze Nacht lang ein umfangreiches Angebot an Drinks und Cocktails geniessen.

 

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist hier ebenfalls bestens gesorgt. Besucher können sich hier z.B. im Biergarten die ganze Nacht über mit Weißwurst und anderen bayerischen Spezialitäten stärken.

 

In beiden Nächten steht auch ein Kostümwettbewerb auf dem Programm. Die kreativsten Kostüme der Gäste werden von den Veranstaltern mit attraktiven Preisen prämiert.

 

Der Einlass ist nur mit Kostüm erlaubt. Das Mindestalter für den Eintritt beträgt 18 Jahre.

 

Tickets für Freitag, den 24. Februar kosten pro Person 20,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr im Vorverkauf und 25,00 Euro an der Abendkasse. Eintrittskarten für Samstag, den 25. Februar sind pro Stück für 25,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr im Vorverkauf und für 30,00 Euro an der Abendkasse erhältlich. Tickets für beide Nächte werden pro Person für 40,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr im Vorverkauf angeboten.

 

Ein HVV-Kombiticket ist in der Eintrittskarte enthalten. Es ist innerhalb des gesamten HVV-Gesamtbereiches gültig und berechtigt zur Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsort.

 

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich und können bei den Veranstaltern direkt online gebucht werden.

Related Posts:


  • Hamburg Halloween Party, Event 2012
  • Hamburg Tanz in den Mai Feier, Veranstaltung 2012
  • Hamburg Tanz in den Mai Party, Event 2012
  • Hamburg Halloween Party, Event 2011
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis