Der Weihnachtsmarkt auf der Fleetinsel in Hamburg gehört zu den kleineren und weniger bekannten Adventsmärkten in der Hansestadt.

 

Er ist eine der besten Adressen für Ruhesuchende und Stressgeplagte in der Vorweihnachtszeit, die einfach nur einmal die Seele baumeln lassen wollen.

 

In unmittelbarer Nähe zu den grossen Einkaufspassagen und Kaufhäusern am Jungfernstieg, am Neuen Wall und in den Grossen Bleichen gelegen, ist der Fleetweihnachtsmarkt aus allen Richtungen der Innenstadt innerhalb von nur wenigen Gehminuten bequem zu Fuss erreichbar.

 

Aufgrund seiner abgeschiedenen Lage in der südlichen Neustadt befindet er sich abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

 

Damit liegt er fernab der Besucherströme, des Stresses und der Hektik in den touristisch überlaufenen Haupteinkaufsstrassen in der Altstadt wie der Mönckebergstrasse und der Spitalerstrasse.

 

Er ist weniger überfüllt als die Weihnachtsmärkte am Jungfernstieg und auf dem Rathausmarkt.

 

Seine Kenner schätzen ihn als eine Oase der Ruhe, in welcher man der Hektik und der Betriebsamkeit des vorweihnachtlichen Einkaufsstresses in der Altstadt für kurze Zeit entfliehen und einen Moment innezuhalten kann.

 

Hier kann man sich nach einer ausgedehnten Shoppingtour durch die Hamburger Innenstadt bei etwas Smalltalk und einem Glas Glühwein entspannen und sich bei einer einer Portion gebrannter Mandeln auf Weihnachten einstimmen.

 

Das Event findet jedes Jahr in der Zeit vom 21. November bis 23. Dezember statt. Dann ist der Adventsmarkt täglich in der Zeit von 12:00 Uhr mittags bis 21:00 Uhr abends geöffnet.

 

In diesen vier Wochen lädt der Fleetinsel Weihnachtsmarkt Besucher dazu ein, mit Familie und Freunden in gehobenem und stilvollem Ambiente eine abwechslungsreiche internationale Küche zu geniessen.

 

Ausserdem kann man hier während eines gemütlichen Bummels über den Fleetmarkt an zahlreichen Ständen und Buden ein umfangreiches Angebot an Gold- und Silberschmuck, Modeaccessoires und Wachskerzen bewundern.

 

Der exklusive Standort zwischen dem Alsterfleet und dem Herrengrabenfleet sorgt für eine besonders malerische und idyllische Kulisse.

 

Aufgrund der Abgelegenheit und der Geschlossenheit des Fleetweihnachtsmarktes kann man hier eine feierliche und stimmungsvolle Atmosphäre geniessen, wie man sie während der Adventszeit heutzutage kaum noch in Hamburg findet.

 

Für maritimes Flair sorgen mehrere festlich beleuchtete Segelschiffe, die zwischen der Ellerntorsbrücke und der Michaelisbrücke im Herrengrabenfleet vor Anker liegen.

 

Diese werden vom Museumsschiffhafen in Övelgönne als Leihgaben zur Verfügung gestellt.

Related Posts:


  • Termine, Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Hamburg 2012
  • Hamburg Weihnachtsmarkt Glühwein Preis 2011
  • Bilder, Fotos Weihnachtsmarkt Hamburg 2011
  • Winterzauber Weihnachtsmarkt Jungfernstieg Hamburg
  • Post a Comment

    You must be logged in to post a comment.

    subscribe to this feed
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis