Arbeitnehmer aufgepasst! Wie schon in all den Jahren zuvor, so können sich Werktätige in Hamburg auch 2023 wieder über viele arbeitnehmerfreundliche Feiertage freuen. Auch in diesem Jahr fallen viele gesetzliche, an ein Datum gebundenen Feiertage in der Hansestadt auf einen Werktag – und bieten somit wieder viele Gelegenheiten zum effizienten Freinehmen.

 

Wer also die Brückentage geschickt nutzt und diese mit den gesetzlichen Feiertagen optimal kombiniert, der kann sich in der Elbmetropole auch 2023 wieder mit wenigen Urlaubstagen möglichst viele freie Tage am Stück sichern – und so das eine oder andere zusätzliche lange Wochenende und den meisten Kurzurlaub herausholen.

 

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht der wichtigsten gesetzlichen Feiertage und der dazugehörigen Brückentage für 2023 in der Hansestadt und nützliche Tipps, um die Feiertage und Brückentage in diesem Jahr in Hamburg für die eigene Urlaubsplanung am besten zu nutzen.

 

Karfreitag fällt 2023 auf Freitag, den 7. April. Ostermontag liegt 2023 am Montag, den 10. April. Wer sich also in der Zeit von Montag, den 3. April bis Donnerstag, den 6. April und in der Zeit von Dienstag, den 11. April bis Samstag, den 15. April frei nimmt, der kann mit nur 9 Urlaubstagen gleich ganze 14 Tage Urlaub am Stück (Montag, 3. April 2023 – Sonntag, 16. April 2023) genießen.

 

Der Tag der Arbeit fällt 2023 auf einen Montag. Wer sich also in der Zeit von Dienstag, den 2. Mai bis Samstag, den 8. Mai frei nimmt, der kann mit nur 5 Urlaubstagen gleich ganze 7 Tage Urlaub am Stück (Montag, 1. März 2023 – Sonntag, 9. Mai 2023) herausholen.

 

Christi Himmelfahrt liegt 2023 am Donnerstag, den 18. Mai. Wer sich also in der Zeit von Freitag, den 19. Mai bis Samstag, den 21. Mai frei nimmt, der kann sich mit nur zwei Urlaubstagen gleich ein 4-tägiges Wochenende (Donnerstag, 18. Mai 2023 – Sonntag, 21. Mai 2023) sichern.

 

Pfingstmontag fällt 2023 auf Montag, den 29. Mai. Wer sich also in der Zeit von Dienstag, den 30. Mai bis Samstag, den 3. Juni frei nimmt, der kann mit nur 5 Urlaubstagen gleich ganze 8 Tage Urlaub am Stück (Montag, 29. Mai 2023 – Sonntag, 4. Juni 2023) herausholen.

 

Der Tag der Deutschen Einheit liegt 2023 am Dienstag, den 3. Oktober. Wer sich also Montag, den 2. Oktober und in der Zeit von Mittwoch, den 4. Oktober bis Samstag, den 7. Oktober frei nimmt, der kann sich mit nur 5 Urlaubstagen gleich ganze 7 Tage Urlaub am Stück (Montag, 2. Oktober 2023 – Sonntag, 8. Oktober 2023) sichern.

 

Der Reformationstag fällt 2023 auf Dienstag, den 31. Oktober. Wer sich also Montag, den 30. Oktober und in der Zeit von Mittwoch, den 1. November bis Samstag, den 4. November frei nimmt, der kann mit nur 5 Urlaubstagen gleich ganze 8 Tage Urlaub am Stück (Montag, 30. Oktober 2023 – Sonntag, 5. November 2023) genießen.

 

Der erste Weihnachtstag liegt 2023 am Montag, den 25. Dezember. Neujahr liegt 2024 am Montag, den 1. Januar. Wer sich also in der Zeit von Mittwoch, den 27. Dezember bis Samstag, den 30. Dezember frei nimmt, der kann mit nur 4 Urlaubstagen gleich ganze 9 Tage Urlaub am Stück (Sonntag, 24. Dezember 2023 – Montag, 1. Januar 2023) herausholen.

Related Posts:


  • Tipps Heizkosten senken Energie sparen für Mieter im Haushalt
  • Übersicht Velorouten Fahrradstrassen Hamburg und Umgebung
  • Wie und wo kann man das 9 Euro Ticket in Hamburg kaufen?
  • Ab wann und wo gilt das 9 Euro Ticket in Hamburg?
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Deine Plattform für Reiseinspiration
     
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis