Hafencity, Elbphilharmonie, Reeperbahn, Hamburger Dom, St. Pauli Landungsbrücken, Speicherstadt, Miniatur Wunderland, Altonaer Fischmarkt – und das sind nur die beliebtesten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Hamburg. Es gibt viele verschiedene Touristenattraktionen, die man bei einem Kurzurlaub in der Hansestadt besuchen kann – und die schnell ein kleines Vermögen kosten können. Und so ist es auch kein Wunder, dass man für eine Städtereise in die Elbmetropole schnell ein paar Euro zuviel ausgeben und mehrere Hundert Euro hinblättern kann.

 

Die meisten Kurzurlauber haben ein ausreichendes Reisebudget, müssen nicht auf jeden Euro achten und können sich diesen Luxus finanziell leisten. Man gönnt sich ja sonst nichts.

 

Was aber sollen einkommensschwächere Zielgruppen wie z.B. Familien mit Kindern machen, die nur ein schmales Urlaubsbudget haben, aber bei einem Kurzurlaub in Hamburg trotzdem nicht auf das umfangreiche Tourismusangebot verzichten wollen? Wenn die knappe Reise- und Haushaltskasse einfach keine großen finanziellen Sprünge zulässt, kann im Urlaub schnell Frust aufkommen und die schönste Zeit des Jahres ins Wasser fallen. Aber Touristen können aufatmen. Die Hansestadt bietet neben dem üblichen Kunst-, Kultur-, Sport- und Freizeitprogramm auch noch eine Vielzahl von anderen interessanten Aktivitäten und Unternehmungen, die auch für den kleinen Geldbeutel geeignet sind. Man muss dieses Angebot einfach nur kennen.

 

Im Folgenden erhalten sie einen Überblick über Aktivitäten und Unternehmungen in Hamburg, die schon für wenig Geld zu haben sind.
 

Kostenlose Open Air-Konzerte auf der Freilichtbühne im Stadtpark in Hamburg

 

Musikfreunde und Konzertgänger aufgepasst! Ein absoluter Geheimtipp für alle Fans der Umsonst-und-Draußen-Kultur ist die Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark. Die Location hat eine Kapazität von 4000 Besuchern und ist seit über 40 Jahren eine der schönsten Open Air-Bühnen in der Hansestadt. Hier kommen alle Sparfüchse und Schnäppchenjäger auf ihre Kosten, die Open Air-Konzerte von renommierten, internationalen Bands und Künstlern genießen und kein Geld für teure Konzerttickets ausgeben wollen.

 

 

Und wie soll das möglich sein? Ganz einfach: die Open Air-Saison dauert hier von Anfang Mai bis Ende September. In den Sommermonaten ist der Veranstaltungskalender im Hamburger Stadtpark gut gefüllt und ein Konzerttermin jagt hier den nächsten.

 

Dann kann man es sich hier abends zusammen mit Freunden, Verwandten und Kollegen auf der großen Wiese direkt vor der Freilichtbühne auf Isomatten und Klappstühlen unter freiem Himmel gemütlich machen, den Picknickkorb auspacken und die lauen Sommernächte bei einem Glas Rotwein oder einem Bier in feucht-fröhlicher Runde und in geselliger Atmosphäre verbringen. Wenn der Wind einigermaßen günstig steht, kann man die Konzerte in einer sehr guten Klangqualität hören. Diese beginnen hier um 19:00 Uhr abends bzw. um 20:00 Uhr abends. Einfach nur zurücklehnen, die Beine hochlegen, die Seele baumeln lassen und Kultur und Urlaubsfeeling pur genießen – und das alles zum Nulltarif. Herz, was willst du mehr?

 

In der Freiluft-Saison verwandelt sich die große Wiese vor der Freilichtbühne abends in einen wahren Publikumsmagneten und lockt regelmäßig Hunderte von Musikfreunden an, die hier dann bis spät in die Nacht im Freien mit einem Bier in der Hand Live-Konzerten im Freien lauschen.

 

Egal, ob Rock, Pop, Ska, Reggae, Metal, Jazz, Funk, HipHop, Soul, Weltmusik oder Blues – hier ist wirklich jeder Musikstil vertreten. Die Liste von erfolgreichen, berühmten Stars und Sternchen, die hier in den letzten 40 Jahren schon auf der Bühne standen, ist lang und lässt sich noch beliebig verlängern.

 

Location:
Freilichtbühne im Stadtpark Hamburg
Adresse:
Saarlandstraße 71
22303 Hamburg (Winterhude)
Veranstaltungszeitraum:
Anfang Mai bis Ende September
Konzertbeginn:
19:00 Uhr abends bzw. 20:00 Uhr abends
Verkehrsanbindung:
S-Bahn-Linien S1 und S11, S31 über die S-Bahn-Station Alte Wöhr
U-Bahn-Linie U3 über die U-Bahn-Stationen Saarlandstraße und Borgweg
Buslinien 17, 171, 172, 173, 261 und 600 über die Bushaltestelle Saarlandstraße
 

Kostenlose Stadtführung in Hamburg – Free Walking Tour in Hamburg

 

Reeperbahn, St. Pauli Landungsbrücken, Speicherstadt, Altonaer Fischmarkt, Hafencity – Sie möchten die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg bei einer Stadtführung entdecken? Dann haben Sie die Qual der Wahl. Hafenrundfahrt, Kieztour, Stadtrundfahrt mit dem Bus, Alsterrundfahrt oder Segway-Tour – in der Hansestadt kann man eine Vielzahl von unterschiedlichen Sightseeingtouren buchen.

 

 

Ihr knappes Reisebudget macht Ihnen einen Strich durch die Rechnung? Sie haben nicht das nötige Kleingeld für eine teure Stadtführung durch Hamburg, wollen sich aber trotzdem den Luxus einer Sightseeingtour durch die Hansestadt leisten? Auch kein Problem. Ein weiterer Geheimtipp für alle Sparfüchse und Schnäppchenjäger, die bei einem Kurzurlaub in der Elbmetropole ihren Geldbeutel schonen wollen, ist die Free Walking Tour in Hamburg.

 

Diese kostenlose Stadtführung ist die preisgünstige Alternative zu den teuren Sightseeingtouren der großen, kommerziellen Veranstalter in der Hansestadt und wird von SANDEMANs NEW Europe angeboten, einem der weltweit größten Veranstalter von Stadtrundgängen. Der Anbieter ist schon seit dem Jahre 2003 auf dem internationalen Markt vertreten und veranstaltet heute Stadtführungen in weltweit 20 Städten mit über 450 lokalen, freiberuflichen Guides und in den Sprachen Englisch, Spanisch und Deutsch.

 

Die Free Walking Tour in Hamburg wird zweimal am Tag um 11:00 Uhr vormittags und um 14:00 Uhr mittags an 7 Tagen in der Woche veranstaltet. Sie beginnt am Rathausmarkt und endet in der Hafencity. Sie dauert 2,5 Stunden und deckt viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in der Altstadt und in der Hafencity wie z.B. das Rathaus, die Petrikirche, die Speicherstadt und die Elbphilharmonie ab. Die Stadtführung ist kostenlos und wird auf Trinkgeldbasis veranstaltet. Bei Interesse ist eine vorherige Buchung der Tour per E-Mail auf der Website des Anbieters erforderlich.

 

Veranstalter:
SANDEMANs NEW Europe
Website:
https://www.neweuropetours.eu/de/sandemans-tours/hamburg/free-tour-hamburgs/
Name:
Free Walking Tour in Hamburg
Veranstaltungszeiten:
montags – sonntags
11:00 Uhr vormittags, 14:00 Uhr mittags
Dauer:
2,5 Stunden
Preis:
kostenlos, auf Trinkgeldbasis
Ausgangspunkt:
Rathausmarkt
Endpunkt:
Hafencity

Related Posts:


  • Corona: Ausflüge in Hamburg und Umgebung mit Kindern
  • Günstig Fahrradverleih Fahrradvermietung in Hamburg
  • Hygiene Tipps Corona Virus in Hamburg – wie schützt man sich?
  • Tipps für Studenten Geld sparen Hamburg
  • Comments are closed.

    subscribe to this feed
    Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis