Das traditionelle Silvesterfeuerwerk im Hamburger Hafen gehört zu den größten seiner Art in der Elbmetropole.

 

Es ist eine der schönsten und stimmungsvollsten Möglichkeiten, den Jahreswechsel in der Hansestadt zu erleben.

 

Das Event gehört in der Neujahrsnacht zu den beliebtesten und meistbesuchten Publikumsmagneten in der Elbmetropole. Es lockt jedes Jahr – abhängig vom Wetter – zwischen 20.000 und 35.000 Besucher ans Wasser.

 

Dieses Schauspiel will sich natürlich niemand entgehen lassen, so daß es zum Jahreswechsel an der Elbe immer sehr voll wird.

 

Bereits eine Stunde vor Mitternacht ist die Hafenmeile zwischen der Kehrwiederspitze und dem Altonaer Fischmarkt von tausenden Zuschauern und Schaulustigen gesäumt.

 

Der Wettlauf um die besten Plätze beginnt hier in der Neujahrsnacht immer schon sehr früh, so daß man sich beeilen muß, um sich noch rechtzeitig einen guten Blick auf das Spektakel sichern zu können.

 

Pünktlich um 24:00 Uhr nachts steigen dann die ersten Raketen auf und erleuchten die Skyline der Hansestadt. Das ist der Startschuss zu einem Silvesterfeuerwerk der Superlative.

 

In der nächsten halben Stunde lassen unzählige Raketen, Bomben und Böller den Nachthimmel über der Elbmetropole in tausend Farben erstrahlen und tauchen die Hafenmeile in ein farbenprächtiges Lichtermeer.

 

Während dieser Zeit können die Zuschauer spektakuläre Feuerbilder vor der einzigartigen Industriekulisse der Containterterminals und Docks in Steinwerder und Waltershof auf der südlichen Elbseite bewundern.

 

Pünktlich um Mitternacht begrüssen hunderte von Schiffen das neue Jahr ausserdem mit einem halbstündigen Sirenenkonzert aus ihren Signalhörnern und sorgen damit für eine feierliche akustische Untermalung des atemberaubendes Schauspiels.

 

Entlang der Hafenmeile zwischen der Kehrwiederspitze und dem Altonaer Fischmarkt finden Besucher eine Vielzahl an Aussichtpunkten, die einen traumhaften Panoramablick auf das Silvester Feuerwerk im Hamburger Hafen bieten.

 

Aufgrund des jährlichen Besucheransturmes von bis zu 35.000 Schaulustigen ist die Hafenmeile in der Neujahrsnacht allerdings in einigen Bereichen hoffnungslos überfüllt.

 

Es macht wirklich keinen Spass, den Jahreswechsel in einer dichten Menschenmasse mit Herumschubsen, Herumstoßen und Herumschieben verbringen zu müssen.

 

Dies kann auch sehr gefährlich sein, wenn Böller und Taketen in die Menschenmenge fliegen und auf Kopfhöhe explodieren. Schwere Brandverletzungen und Knalltraumata sind dabei nicht selten die Folge.

 

Zu den total überlaufenen Abschnitten entlang der Hafenmeile gehören vor allem die Fussgängerpromenade in den Bereichen Überseebrücke und St. Pauli Landungsbrücken sowie der Stintfang Hügel auf Höhe der U-Bahn-Station Landungsbrücken.

 

Wer sich eine Menge Stress ersparen will, der sollte diese Abschnitte am besten meiden und weniger stark frequentierte Aussichtspunkte aufsuchen.

 

Wer einen ruhigen Jahreswechsel mit einem traumhaften Panoramablick auf das Silvesterfeuerwerk im Hamburger Hafen geniessen möchte, dem seien u.a. die grosse Aussichtsplattform vor der Jugendherberge „Auf Dem Stintfang“ oberhalb der U-Bahn-Station Landungsbrücken und die Aussichtsplattformen auf dem Hügel vor dem gegenüberliegenden Hotel Hafen Hamburg empfohlen.

 

Aufgrund des alljährlichen Besucherandranges um 24:00 Uhr nachts kommt es zum Jahreswechsel an den U-Bahn-Haltestellen Landungsbrücken und Baumwall regelmäßig zu überfüllten Bahnsteigen. In der letzten Stunde vor Mitternacht erreicht alle fünf Minuten eine mit bis zu 1000 Fahrgästen besetzte U-Bahn die beiden Haltestellen.

 

Daher bittet die Hamburger Hochbahn ihre Fahrgäste, die Haltestellen nach dem Aussteigen zügig zu verlassen und empfiehlt eine frühzeitige Anreise.

 

Wem die Anfahrt in den warmen, stickigen und total überfüllten U-Bahnen zu stressig und zu gefährlich ist, der kann die Hafenmeile von der Altstadt, der Neustadt oder St. Pauli aus auch schnell und bequem zu Fuß erreichen.

Related Posts:


  • Tipps Beste All Inclusive Silvesterparty Hamburg 2017 2018
  • Silvester Feuerwerk Hamburg Alster 2012 2013
  • Hamburger Hafen Silvester Feuerwerk 2012 2013
  • Hamburg Silvester auf dem Schiff 2012 2013
  • Post a Comment

    You must be logged in to post a comment.

    subscribe to this feed
    Deine Plattform für Reiseinspiration
     
    Hamburg-Internet
     
    Preiswert nach Hamburg
     
    Follow
      Blogtotal foxload.com Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste blogoscoop blogsonne.de - Dein Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis